HIS Radeon RX 480 IceQ X² Roaring Turbo - Test/Review (+Video)
HIS hat sein AMD-Sortiment um das Custom-Modell „Radeon RX 480 IceQ X² Roaring Turbo“ erweitert.
Von Christoph Miklos am 24.09.2016 - 20:21 Uhr

Fakten

Hersteller

HIS

Release

September 2016

Produkt

Grafikkarte

Preis

299,90 Euro

Webseite

Media (10)

Leistungsaufnahme

HIS Radeon RX 480 IceQ X² Roaring Turbo - Leistungsaufnahme
gesamte System ohne Monitor (gerundete Werte) - weniger ist besser
HIS Radeon RX 480 IceQ X² Roaring Turbo
165 Watt
432 Watt
EVGA GeForce GTX 1080 SC Gaming ACX 3.0
166 Watt
505 Watt
AMD Radeon R9 Fury X
200 Watt
510 Watt
NVIDIA GeForce GTX Titan X
165 Watt
485 Watt
AMD Radeon R9 390X
190 Watt
500 Watt
NVIDIA GeForce GTX 970
158 Watt
400 Watt
KFA2 GeForce GTX 980 Ti Hall Of Fame
170 Watt
510 Watt
NVIDIA GeForce GTX 980 Ti (Referenz)
160 Watt
480 Watt
KFA² GeForce GTX 1080 Hall Of Fame
175 Watt
531 Watt
KFA² GeForce GTX 1070 Hall Of Fame
152 Watt
472 Watt
Idle (Desktop) Load (Furmark)

2 Kommentare

Eliot vor 2753 Tagen

Die Karte ist falsch benannt... Wenn es 1338MHz sind, dann ist das die Roaring Turbo, ist es die Karte mit 1288MHz, dann ist es die Roaring OC. Bitte korrigieren.

Eliot vor 2753 Tagen

Nachtrag: Titel vs Link ist gemeint... im Link steht Roaring OC, das ist ne andere Grafikkarte, das verwirrt.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen