KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC] - Test/Review (+Video)
Nicht GeForce GTX 2050 oder GeForce GTX 1160, sondern GeForce GTX 1660 Ti heißt die vierte Grafikkartenklasse mit Turing-GPU für Spieler. Die neue GeForce GTX 1660 Ti kommt aber ohne Raytracing- und KI-Kerne aus - lohnt sich trotzdem ein Kauf? Wir konnten die KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC] auf den Prüfstand schicken.
Von Christoph Miklos am 25.03.2019 - 12:52 Uhr

Lautstärke

KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC] - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung / 4 Klappernde Tastatur - weniger ist besser
KFA2 GeForce GTX 1660 Ti [1-Click OC]
0.25 Sone
0.35 Sone
NVIDIA GeForce GTX 1070
0.30 Sone
0.40 Sone
NVIDIA GeForce GTX 2060
0.30 Sone
0.40 Sone
NVIDIA GeForce GTX 1060
0.30 Sone
0.40 Sone
AMD Radeon RX Vega 64
0.32 Sone
0.45 Sone
AMD Radeon RX Vega 56
0.30 Sone
0.40 Sone
Idle (Desktop) Load (Furmark)

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen