Enermax MaxTytan 800W - Test/Review
Erst vor ein paar Tagen hat Hersteller Enermax seine neue Flaggschiff-Netzteilserie „MaxTytan“ vorgestellt.
Von Christoph Miklos am 26.09.2017 - 12:32 Uhr

Leistungsaufnahme

Enermax MaxTytan 800W - Leistungsaufnahme
gesamte System - ohne Monitor
gemessene Verbrauch ohne Monitor
534 Watt
108 Watt
0.86 Watt
0 Watt
Load (100%) Idle (Desktop) Standby Off

Unser High-End-Testsystem - bestehend aus einer NVIDIA GeForce GTX 1080 Grafikkarte in Kombination mit einem übertakteten Core i7-4960X Extreme Edition Sechskern-Prozessor aus dem Hause Intel - konnten die PSU nicht an ihr Limit bringen. Bemerkenswert: Der geringe Verbrauch im Standby-Betrieb.

2 Kommentare

Martin vor 2384 Tagen

Ich würde sagen 80 PLUS Titanium

Alex vor 2255 Tagen

Andere Seiten (hardwareluxx / TweakPC) haben getestet, das das Netzteil mit rund 800 rpm seine Lüfter quasi startet, wie kommen hier diese 650 rpm Zustande ? Bei meinem Enermax D.F. Netzteil haben sich die Drehzahlen auch stark von denen unterschieden, als hier von Gamezoom getestet. Bekommt Gamezoom spezielle Netzteile von Enermax zugeschickt oder taugt die Testmethode hier nichts?

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen