Enermax MaxTytan 800W - Test/Review
Erst vor ein paar Tagen hat Hersteller Enermax seine neue Flaggschiff-Netzteilserie „MaxTytan“ vorgestellt.
Von Christoph Miklos am 26.09.2017 - 12:32 Uhr

Lautstärke & Temperatur

Enermax MaxTytan 800W - Temperaturen
Temperatur am Gehäuse und im Innenraum
Gehäuse
28 °C
37 °C
Innenraum
33 °C
44 °C
Idle (Desktop) Load (Gaming)

Enermax MaxTytan 800W - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
gemessene Lautstärke
0.0 Sone
0.19 Sone
0.28 Sone
Idle (25%) Load (65%) Full Load (100%)

Enermax verbaut im MaxTytan 800W den hauseigenen 140-mm-D.F.-Lüfter mit „Twister-Lager“. Aufgrund des semi-passiv Kühlkonzeptes bleibt der Lüfter bis zu einer Auslastung von 55 Prozent stehen. Erst ab einer höheren Last (55% und mehr) verrichtet der Fan seine Arbeit bei sehr leisen 650 U/min. Ebenfalls mit von der Partie ist die DFR-Funktion. Die DFR-Technologie lässt den Lüfter nach dem Start für 10 Sekunden entgegengesetzt rotieren, um sich von angesetztem Staub zu befreien. Dieser wird nach Rückkehr zum Normalbetrieb aus dem Gehäuse geblasen. Mittels Taste am Netzteil ("D.F. Switch") kann man diese Funktion auch manuell auslösen.

2 Kommentare

Martin vor 2384 Tagen

Ich würde sagen 80 PLUS Titanium

Alex vor 2255 Tagen

Andere Seiten (hardwareluxx / TweakPC) haben getestet, das das Netzteil mit rund 800 rpm seine Lüfter quasi startet, wie kommen hier diese 650 rpm Zustande ? Bei meinem Enermax D.F. Netzteil haben sich die Drehzahlen auch stark von denen unterschieden, als hier von Gamezoom getestet. Bekommt Gamezoom spezielle Netzteile von Enermax zugeschickt oder taugt die Testmethode hier nichts?

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen