Thermaltake Smart BM3 Bronze 850W ATX 3.0 - Test/Review
Hersteller Thermaltake erweitert sein ATX-3.0-Netzteilportfolio um die neue „Smart BM3 Bronze ATX 3.0“-Serie (550 bis 850 Watt Gesamtleistung).
Von Christoph Miklos am 31.10.2023 - 02:47 Uhr

Lautstärke & Temperatur

Thermaltake Smart BM3 Bronze 850W ATX 3.0 - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
gemessene Lautstärke
0.0 Sone
0.38 Sone
Idle (Lüfter: 0 U/min) Load (Lüfter: 1.240 U/min)

Thermaltake Smart BM3 Bronze 850W ATX 3.0 - Temperaturen
Temperatur am Gehäuse und im Innenraum
Gehäuse
26 °C
37 °C
Innenraum
21 °C
30 °C
Idle (Desktop) Load (Gaming)

Thermaltake verbaut im Netzteil einen hauseigenen 120-mm-FDB-Lüfter, der von einer Hybrid-Lüftersteuerung angesprochen wird. Bei einer Auslastung von bis zu 20% bleibt der Lüfter stehen. Erst bei einer höheren Auslastung (oder Temperatur) verrichtet der Fan seine Arbeit mit einer niedrigen Umdrehungszahl von knapp 800 U/min. Bei maximaler Auslastung lief der Lüfter auf knapp über 1.200 U/min - und das hörbar.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen