Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Die Drakonia Black ist das Nachfolgemodell zur bekannten Drakonia in grünem Design. Wir haben den Sharkoon Nager einmal genauer unter die Lupe genommen.
Über Sharkoon
SHARKOON vertreibt seit 2003 über ein weltweites Distributionsnetz außergewöhnliche Produkte rund um den PC. Von aufwendig designten und hochwertig gefertigten PC-Gehäusen über bis ins Detail durchdachte externe und interne Speicherlösungen bis hin zu speziell entwickelten Headsets für Spielkonsolen – das SHARKOON-Sortiment richtet sich an moderne PC- und Konsolennutzer, die Wert auf einzigartiges Design und überzeugende Performance legen. Dabei beweist SHARKOON kontinuierlich, dass hochwertige Qualität und erschwingliche Preise nicht miteinander in Widerspruch stehen. Das überzeugt Konsumenten und Fachpresse: Stetig steigende Verkaufszahlen und zahlreiche redaktionelle Auszeichnungen unserer Produkte geben unserem Konzept Recht.
Datenblatt
• Avago 9800 Laser-Sensor • 11 programmierbare Tasten • 4-Wege-Scrollrad • LEDs zur DPI-Anzeige • Interner Speicher für Benutzerprofile • Goldbeschichteter USB-Stecker • Textilummanteltes Kabel • Weight-Tuning-System • Ergonomisches Design • Gummierte Oberfläche für maximalen Halt • Beigelegte Konfigurationssoftware • Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP/Vista/7/8 (32- und 64-Bit)
Testsystem
• Mainboard: Gigabyte GA-P67A-UD4 • Prozessor: Intel Core i5 2500K @ 4,4 GHz • Arbeitsspeicher: 16GB DDR3-1600 RAM (Ultraforce RAM) • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580 • Prozessorkühler: Xigmatek Balder SD1283 • Netzteil: Cooler Master GX750 • Soundkarte: Realtek ALC892 (Onboard) • Festplatten: 1000 GB WD S-ATA III Festplatte, 7200 U/min • Gehäuse: Cooler Master HAF 942-X • Laufwerke: Samsung 22x DVD Brenner • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit (im Lieferumfang enthalten) • Zimmertemperatur: ca. 21°C • Garantiezeit: 5 Jahr Vor-Ort
• Sonstiges: diverse Computerspiele (Genre: Taktik, MMO und Shooter) • Mousepads: diverse von Roccat, Razer und SteelSeries

1 Kommentar

Roland Klees um 01.01.2016 - 18:32

Wie zum Teufel bekomme ich die Sharkoon Drakonia Black dazu bei einem Klick auf das Scrollrad den Browser eine Stufe nach oben zu zoomen - so wie es bei meiner Sharkon Fire Glider automatisch ging?

Kommentar schreiben