Seasonic Arch Q5 Q503 - Test/Review
Ende 2020 hat der bekannte Netzteil-Hersteller Seasonic sein erstes Gehäuse auf den Markt gebracht. Das „SYNCRO“ wurde quasi rund um das ebenfalls sehr neue „CONNECT“-Netzteilmodul herum entwickelt.
Von Christoph Miklos am 01.07.2022 - 02:58 Uhr

Fakten

Hersteller

Seasonic

Release

Juni 2022

Produkt

Gehäuse

Preis

ab 299,90 Euro (UVP)

Webseite

Media (12)

Fazit & Wertung

Christoph meint: Nach wie vor ein innovatives Gehäuse - jetzt noch günstiger!

Auch das zweite Gehäuse von Seasonic konnte uns überzeugen. Die leicht abgespeckte Version des SYNCRO Q704 ist nicht nur günstiger, sondern bietet auch ähnlich viele positive Aspekte. Für den recht schlichten Tower sprechen die klasse Verarbeitungsqualität, das üppige Platzangebot, die hohe Kühlleistung und das moderne I/O-Panel. Auch die vorhandenen Staubfilter für Front, Deckel und Netzteil wissen zu gefallen. Das Highlight ist und bleibt aber natürlich die innovative Integration des CONNECT Netzteils, was das Kabelmanagement massiv verbessert. Wir gehen sogar einen Schritt weiter und behaupten: ohne CONNECT Netzteil geht viel vom Aha-Moment des Arch Q5 Q503 flöten. Schade bloß, dass es keine werkzeuglose Montage von Laufwerken gibt und die vorinstallierten Lüfter nicht gerade leise sind.

90%
Verarbeitung
9
Platzangebot
9
Montage
8
Kühlung
9
Lautstärke
8
Ausstattung
10
Optik
9
Gewicht
8
Preis
8
Richtig gut
  • sehr gute Verarbeitung
  • schlichtes und zeitloses Design
  • gut strukturierter Innenraum
  • Hartglas-Seitenteile
  • ordentliches Platzangebot
  • ausreichend Lüfterplätze und Platz für Radiatoren
  • Staubfilter (Front, Deckel, Netzteil)
  • drei vormontierte Lüfter
  • ordentliche Kühlleistung
  • tolles CONNECT-Netzteil-Konzept
  • HDD-Käfig
  • modernes I/O-Panel
Verbesserungswürdig
  • keine werkzeuglose Montage von Laufwerken
  • vorinstallierten Lüfter gut hörbar
  • "nur" ein Mesh-Frontfilter
  • Bodenfilter lässt sich schwer entfernen
  • kein Schnäppchen
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen