Enermax AquaFusion 240 - Test/Review
Eine schicke RGB-Beleuchtung gehört mittlerweile zum guten Ton in der Hardwarebranche.
Von Christoph Miklos am 15.06.2019 - 07:29 Uhr

Fakten

Hersteller

Enermax

Release

April 2019

Produkt

Wasserkühlung

Preis

ab 81,26 Euro

Webseite

Media (10)

Kühlleistung

Enermax AquaFusion 240 - Kühlleistung (Serienlüfter)
CPU Load x16 - weniger ist besser
Enermax AquaFusion 240
50 °C
46 °C
43 °C
Antec H2O H1200 Pro
52 °C
49 °C
46 °C
NZXT Kraken X61
52 °C
48 °C
45 °C
Fractal Design Kelvin S24
50 °C
46 °C
43 °C
Thermaltake Water 3.0 Riing RGB 240
50 °C
46 °C
42 °C
Corsair Hydro Series H100i
49 °C
45 °C
43 °C
Alphacool Eisbaer LT240
49 °C
45 °C
43 °C
Lüfter: 700 U/min Lüfter: 1.00 U/min Lüfter: 1.500 U/min

Enermax AquaFusion 240 - Kühlleistung (Referenzlüfter)
Lüfter: 2x Alpenföhn Wing Boost 2 120mm - CPU Load x16 - weniger ist besser
Enermax AquaFusion 240
50 °C
48 °C
45 °C
Antec H2O H1200 Pro
51 °C
48 °C
45 °C
NZXT Kraken X61
51 °C
47 °C
44 °C
Fractal Design Kelvin S24
49 °C
45 °C
42 °C
Thermaltake Water 3.0 Riing RGB 240
49 °C
45 °C
41 °C
Corsair Hydro Series H100i
48 °C
44 °C
42 °C
Alphacool Eisbaer LT240
48 °C
44 °C
42 °C
Lüfter: 700 U/min Lüfter: 1.00 U/min Lüfter: 1.500 U/min

Die Enermax AquaFusion 240 liefert eine ordentliche Leistung ab.

2 Kommentare

moep vor 935 Tagen

moep: "Die Enermax AquaFusion gibt es in zwei verschiedenen Radiatorgrößen (120 und 240)." Check mal ELC-AQF360-SQA ;)

Christoph Miklos vor 935 Tagen

Hey Moep, Danke für dein Feedback. Zum Testzeitpunkt gab es nur die 120er und 240er. Das 360er-Modell kam erst im Sommer.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen