Fazit & Wertung

Christoph meint: Farbenfroher und guter Midi-Tower!

Fazit von Christoph

Mit dem Carbide Series SPEC-OMEGA RGB liefert Corsair ein gelungenes Midi-Tower-Gehäuse ab. Der Preis von knapp 150 Euro ist zwar kein Schnäppchen, doch dafür bekommt man auch einiges für sein Geld geboten. Da wäre zunächst einmal das stylische Erscheinungsbild, das durch einen RGB-LED-Streifen und ein Front-Echtglaselement überzeugt. Darüber hinaus besitzt das I/O-Panel zwei zeitgemäße USB-3.0-Ports. Der durchdachte Innenraum punktet mit einem herausnehmbaren Festplattenkäfig und eine werkzeuglose Montage von Laufwerken (HDDs und SSDs). Für eine gute sowie leise Kühlung sorgen die zwei vorinstallierten 120-mm-Lüfter. Und last but not least wäre da natürlich noch die schicke RGB-Beleuchtung, die sich per Controller und Software anpassen lässt. Die kleinen Kritikpunkte/Patzer gehen angesichts der gebotenen Leistung und Qualität in Ordnung.

Verarbeitung
9
Platzangebot
9
Montage
9
Kühlung
9
Lautstärke
8
Ausstattung
9
Optik
9
Preis
7

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • cooles Design (inkl. Echtglas-Elemente und anpassbare RGB-Beleuchtung)
  • ordentliches Platzangebot für einen Midi
  • ausreichend Lüfterplätze und Platz für Radiatoren
  • zwei recht leise RGB-Lüfter vorinstalliert
  • durchdachter Innenraum (Zwei-Kammern-System)
  • Schnellmontage für Laufwerke
  • gutes Kabelmanagement
  • zwei USB 3.0 Anschlüsse in der Front
  • Staubfilter
  • vorinstalliert RGB-Controller
  • übersichtliche und umfangreiche Software für RGB-Beleuchtung
Contra
  • Demontage von Echtglas-Seitenteil unnötig aufwendig
  • recht hoher Preis

1 Kommentar

Thomy um 08.05.2018 - 18:34

Warum wurde mein Beitrag entfernt? Nicht Kritikfähig? Hier noch einmal sinngemäß, falls er ausversehen gelöscht wurde: "Warum sprecht ihr von iCUE, zeigt aber eine Abbildung von Corsair Link. Zusammen mit den vermeintlichen Pressebildern ein echt fragwürdiger Test."

Kommentar schreiben