ASUS Sabertooth X58 Mainboard - Test/Review (Exklusiv)
Als erstes deutschsprachiges Magazin durfte Gamezoom.net das brandneue ASUS Sabertooth X58 Mainboard auf den Prüfstand schicken, welches mit dem High-End Chipsatz X58 von Intel daherkommt.
Von Christoph Miklos am 19.09.2010 - 03:42 Uhr

Einleitung

Vorwort
Als erstes deutschsprachiges Magazin durfte Gamezoom.net das brandneue ASUS Sabertooth X58 Mainboard auf den Prüfstand schicken, welches mit dem High-End Chipsatz X58 von Intel daherkommt.
Über ASUS
ASUS ist einer der weltweit führenden Anbieter in der neuen digitalen Ära. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Notebooks, Netbooks, Mainboards, Grafikkarten, Displays, optische Laufwerke, Desktop-PCs, Server, WLAN Produkte, Mobiltelefone und Netzwerkkomponenten. Im Fokus bei ASUS stehen Innovation und hohe Produktqualität. In diesem Sinne entwickelt und fertigt ASUS Produkte, die perfekt auf die Bedürfnisse der Anwender im privaten wie auch geschäftlichen Einsatz ausgerichtet sind. Im Jahr 2009 gewann ASUS 3.268 Awards und hat in jüngster Zeit die Computerindustrie als Erfinder des Eee PC maßgeblich beeinflusst. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitern weltweit und einem erstklassigen Forschungs- & Entwicklungs- sowie Design-Team konnte das Unternehmen im Jahr 2008 einen Umsatz von 8,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaften. Schon das zwölfte Jahr in Folge rangiert ASUS unter den InfoTech-100 der BusinessWeek. Das Unternehmen ist in Deutschland der Marktführer für Netbooks und Mainboards, als Anbieter von Notebooks rangiert ASUS unter den Top 5.

Datenblatt

• CPU: Intel® Socket 1366 Core™ i7 Processor Extreme Edition/Core™ i7 Processor Supports Intel® Turbo Boost Technology • Chipset: Intel® X58 /ICH10R • System Bus: Up to 6400 MT/s ; Intel® QuickPath Interconnect
• Memory: 6 x DIMM, Max. 24 GB, DDR3 1866/1800/1600/1333/1066 Non-ECC,Un-buffered Memory
• Expansion Slots: 2 x PCIe 2.0 x16 (dual at x16/x16 mode) 1 x PCIe x16 (at x4 mode) 2 x PCIe x1 1 x PCI
• Multi-GPU Support: Supports NVIDIA® Quad-GPU SLI™ Technology Supports ATI® Quad-GPU CrossFireX™ Technology
• Storage: Intel ICH10R controller 6 xSATA 3.0 Gb/s ports (black) Intel Matrix Storage Technology Support RAID 0,1,5,10 Marvell® 9128 PCIe SATA6Gb/s controller 2 xSATA 6Gb/s ports (gray) Supports EZ Backup and SuperSpeed functions JMicron® JMB362 SATA controller: 1 xPower eSATA 3Gb/s port (SATA On-the-Go) 1 xeSATA 3Gb/s port (SATA On-the-Go)
• LAN: Realtek® 8110SC Gigabit LAN controller featuring AI NET2
• Audio: Realtek® ALC892 8-Channel High Definition Audio CODEC ASUS Noise Filter Supports 192khz/24bit BD Lossless Sound Supports Jack-Detection, Multi-Streaming, Front Panel Jack-Retasking Optical S/PDIF Out port at back I/O
• IEEE 1394: VIA® VT6308P controller supports 2 x 1394a port(s) (one at midboard; one at back panel)
• USB: NEC® USB 3.0 controller - 2 x USB 3.0/2.0 ports (blue, at back panel) Intel® ICH10R Southbridge - 12 x USB 2.0/1.1 ports (6 ports at midboard, 6 ports at back panel)
• ASUS Unique Features: "TUF ENGINE!" Power Design - 8-phase CPU Power - 2-phase Memory Power - 2-phase VTT_CPU Power - E.S.P. : Efficient Switching Power Design - TUF Components (Alloy Choke, Cap. & MOSFET; certified by military-standard) "Ultimate COOL!" Thermal Solutions - CeraM!X Heatsink Coating Tech. - ASUS Fan Xpert "Safe & Stable!" Guardian Angel - MemOK!
• Special Features: Multi-language BIOS ASUS MyLogo 2 ASUS EZ Flash 2 ASUS CrashFree BIOS 3 ASUS Q-Connector ASUS O.C. Profile ASUS Q-DIMM ASUS Q-Slot ASUS Q-LED (CPU, DRAM, VGA, Boot Device LED) ASUS Q-Shield True USB 3.0 support True SATA 6Gb/s RAID support
• Back Panel I/O Ports: 1 x PS/2 Keyboard/Mouse Combo port 1 x S/PDIF Out (Optical) 1 x IEEE 1394a 1 x LAN(RJ45) port 6 x USB 2.0/1.1 8 -Channel Audio I/O 2 x USB 3.0/2.0 ports (blue) 1 x Power eSATA 3Gb/s port (green) 1 x eSATA 3Gb/s port (red)
• Internal I/O Connectors: 3 x USB connectors support additional 6 USB 2.0/1.1 ports 1 x IEEE 1394a connector 1 x Power Fan connector 1 x S/PDIF Out connector Front panel audio connector COM connector System Panel (Q-Connector) 2 x SATA 6Gb/s connectors (gray) 6 x SATA 3Gb/s connectors (black) 1 x CPU Fan connector (4-pin) 1 x NB Fan connector 3 x Chassis Fan connectors (1 x 4-pin, 2 x 3-pin) 24-pin ATX Power connector 8-pin ATX 12V Power connector 1 x MemOK! Button
• BIOS: 16 Mb Flash ROM , AMI BIOS, PnP, DMI2.0, WfM2.0, SM BIOS 2.5, ACPI 2.0a,
• Manageability: WfM 2.0,DMI 2.0,WOL by PME,WOR by PME,PXE
• Accessories: User's manual SLI bridge 2 in 1 Q-connector 2 x SATA 6Gb/s cables 2 x SATA 3Gb/s cables ASUS Q-Shield
• Support Disc: Drivers ASUS PC Probe Anti-virus software (OEM version) ASUS Update ASUS Utilities
• Form Factor: ATX 12 inch x 9.6 inch ( 30.5 cm x 24.4 cm )

Testsystem

• Mainboard: siehe Benchmarks! • Prozessor: Intel Core i7 965, 4 x 3,2GHz@4,0 GHz • Wärmeleitpaste: Arctic Cooling MX-4 • Arbeitsspeicher: Mushkin 998826 • Grafikkarte: GeForce GTX 480 SLI • Monitor: LG Flatron W2600H • CPU-Cooling: EKL Alpenföhn Matterhorn • Netzteil: Cougar GX1050 (1.050 Watt) • Sound: Creative SB X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series + Teufel Concept E 400 • Festplatten: 2x Patriot Inferno 100GB SSD (Raid0) • Gehäuse: Antec Dark Fleet DF-85 • Laufwerke: Plextor DVD-Dual Layer Writer • Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64-Bit • Eingabegeräte: Logitech UltraX Media Keyboard und Roccat Kova • Zimmertemperatur: ca. 21°C

2D Benchmarks

ASUS Sabertooth X58 - SuperPI
weniger ist besser
ASUS Sabertooth X58
9.7 Sek.
529.7 Sek.
ASUS Rampage III Extreme
9.7 Sek.
529.3 Sek.
ASUS Rampage II Extreme
9.8 Sek.
530 Sek.
EVGA X58 SLI
9.7 Sek.
531.2 Sek.
MSI Eclipse SLI
9.8 Sek.
529.8 Sek.
SuperPI 1M SuperPI 32M

ASUS Sabertooth X58 - Speicherbandbreite
mehr ist besser
ASUS Sabertooth X58
27.6 GB/s
ASUS Rampage III Extreme
27.6 GB/s
ASUS Rampage II Extreme
27.5 GB/s
EVGA X58 SLI
27.6 GB/s
MSI Eclipse SLI
27.5 GB/s
gemessene Speicherbandbreite

ASUS Sabertooth X58 - Speicherlatenz
weniger ist besser
ASUS Sabertooth X58
53 ns
ASUS Rampage III Extreme
53 ns
ASUS Rampage II Extreme
53 ns
EVGA X58 SLI
53 ns
MSI Eclipse SLI
54 ns
gemessene Speicherlatenz

3D Benchmarks

ASUS Sabertooth X58 - 3D Mark Vantage
mehr ist besser
ASUS Sabertooth X58
18799 Pkt.
9202 Pkt.
ASUS Rampage III Extreme
18812 Pkt.
9272 Pkt.
ASUS Rampage II Extreme
18805 Pkt.
9270 Pkt.
EVGA X58 SLI
18799 Pkt.
9251 Pkt.
MSI Eclipse SLI
18815 Pkt.
9281 Pkt.
Performance-Preset 1280*1024 Extreme-Preset 1920*1600

ASUS Sabertooth X58 - Spiele
max. Details - 1920x1200 - 1AA/1AF - mehr ist besser
ASUS Sabertooth X58
83 FPS
97 FPS
91 FPS
ASUS Rampage III Extreme
83 FPS
97 FPS
92 FPS
ASUS Rampage II Extreme
82 FPS
96 FPS
90 FPS
EVGA X58 SLI
83 FPS
96 FPS
92 FPS
MSI Eclipse SLI
83 FPS
97 FPS
94 FPS
Batman: Arkham Asylum (PhysX on) Colin McRae: Dirt 2 CoD: Modern Warfare 2

Schnittstellen, Bootzeiten

ASUS Sabertooth X58 - Schnittstellen
mehr ist besser
ASUS Sabertooth X58
130 MB/s
129 MB/s
35 MB/s
35 MB/s
29.1 MB/s
ASUS Rampage III Extreme
130 MB/s
129 MB/s
35 MB/s
35 MB/s
29.1 MB/s
ASUS Rampage II Extreme
130 MB/s
128 MB/s
35 MB/s
35 MB/s
29.1 MB/s
EVGA X58 SLI
130 MB/s
129 MB/s
35 MB/s
35 MB/s
29.1 MB/s
MSI Eclipse SLI
130 MB/s
129 MB/s
35 MB/s
35 MB/s
29.1 MB/s
SATA Lesen SATA Schreiben USB 2.0 Lesen USB 2.0 Schreiben Netzwerkcontroller #1

ASUS Sabertooth X58 - Bootzeit
Windows 7 64bit Bootzeit - weniger ist besser
ASUS Sabertooth X58
9 Sek.
ASUS Rampage III Extreme
8 Sek.
ASUS Rampage II Extreme
10 Sek.
EVGA X58 SLI
9 Sek.
MSI Eclipse SLI
8 Sek.
gemessene Bootzeit

Temperaturen, Leistungsaufnahme

ASUS Sabertooth X58 - Temperaturen
Temperatur an Southbridge und Northbridge - Raumtemperatur: ca. 21°C
ASUS Sabertooth X58
52 °C
58 °C
48 °C
51 °C
ASUS Rampage III Extreme (ohne Aktivlüfter)
60 °C
64 °C
54 °C
60 °C
ASUS Rampage II Extreme
59 °C
65 °C
52 °C
59 °C
EVGA X58 SLI
62 °C
67 °C
55 °C
62 °C
MSI Eclipse SLI
61 °C
65 °C
53 °C
58 °C
NB Idle NB Load SB Idle SB Load

ASUS Sabertooth X58 - Leistungsaufnahme
gesamte System ohne Monitor
ASUS Sabertooth X58
394 Watt
756 Watt
ASUS Rampage III Extreme
395 Watt
752 Watt
ASUS Rampage II Extreme
390 Watt
740 Watt
EVGA X58 SLI
396 Watt
745 Watt
MSI Eclipse SLI
389 Watt
756 Watt
Idle (Desktop) Load (Gaming/Coding)

Einige der Mainboard-Komponenten wurden mit einer speziellen Cera-M!X-Beschichtung versehen, diese macht sie noch widerstandsfähiger und sorgt darüber hinaus für geringere Temperaturen an den Bauteilen.

Leistung, Technik, Verarbeitung, Bios

Leistungsanalyse
Wirft man einen Blick auf unsere zahlreichen Benchmarks, so wird einem schnell klar, dass es sich beim ASUS Sabertooth X58 um den wahr gewordenen Traum vieler Enthusiasten handelt.
Technik
Nicht nur die Leistung des Mainboards kann sich sehen lassen, sondern auch die ausgereifte Technik. Freuen darf man sich über CrossFireX-, 3-Way-SLI-Support und eine praktische MemOK!-Unterstützung (prüft den Arbeitsspeicher). Zu den weiteren Highlights zählen USB 3.0, SATA 6 GB/s und QFAN.
Verarbeitung
Beim Sabertooth X58 setzte Hersteller ASUS auf hochwertige Materialien sowie eine
saubere Fertigung. Ein besonderes Augenmerk haben die Ingenieure auf die Kondensatoren gelegt, die durch eine strenge Qualitätsprüfung mussten. Die unauffälligen Passivkühler des Mainboards ermöglichen den problemlosen Einbau von größeren Prozessorkühlern (siehe Thermalright IFX-14). Verarbeitungsmängel konnten wir bei unserem Testmuster nicht feststellen.
Handhabung/Bios
Die aktuelle Biosversion des ASUS Mainboards punktet mit einem gut strukturierten Interface. Selbst unerfahrene User werden sich sehr schnell zurechtfinden bzw. nur selten in die verständliche Bedienungsanleitung sehen müssen.

Lieferumfang, Preis

Lieferumfang
• SLI bridge • 2 in 1 Q-connector • 2 x SATA 6Gb/s cables • 2 x SATA 3Gb/s cables • ASUS Q-Shield • ASUS PC Probe (Software • Anti-virus software (OEM version) • ASUS Update (Software) • ASUS Utilities (Software)
Preisvergleich und Verfügbarkeit
Mainboard - Preisvergleich (19.09.2010)
günstigste Angebot laut www.geizhals.at
ASUS Rampage III Extreme
319.26 Euro
ASUS Rampage II Extreme
235.24 Euro
EVGA X58 SLI
229.9 Euro
MSI Eclipse SLI
199 Euro
ASUS Sabertooth X58 (UVP)
193 Euro

Laut aktuellem Stand ist das neue ASUS Mainboard ab Ende September/Anfang Oktober im Handel erhältlich.

Fazit und Wertung

Leistung
Technik
Verarbeitung
Bios
Ausstattung
Preis
90%

Christoph meint: Performance meets Design!

ASUS liefert mit dem Sabertooth X58 ein tolles High-End Mainboard auf Basis des Intel X58 Chipsatzes ab. Vor allem die hohe (Spiele)Leistung, hochwertige Verarbeitungsqualität und das umfangreiche Bios wissen zu gefallen. Aber auch Overclocker können bedenkenlos zu dieser Hauptplatine greifen. Lediglich der Preis kann abschreckend wirken…

Award

Richtig gut
  • Leistung
  • Technik (SLI, CrossFire, USB 3.0, SATA 6GB/s...)
  • hochwertige Verarbeitung
  • Layout
  • CeraM!X Heatsink
  • umfangreiches Bios
  • OC-Möglichkeiten
  • coole Optik
Verbesserungswürdig
  • teuer
  • kein IDE-Anschluss
  • nur "Standard" Onboard-Soundkarte

Kommentar schreiben