ASUS ROG Strix B660-A Gaming WIFI D4 - Test/Review
Zum Launch der Intel Alder Lake Prozessoren (12. Core Generation) wurde auch der Mittelklasse-Mainboardchipsatz „B660“ präsentiert. Wir durften das ASUS ROG Strix B660-A Gaming WIFI D4 auf den Prüfstand schicken!
Von Christoph Miklos am 17.05.2022 - 16:02 Uhr

Cinebench R23

ASUS ROG Strix B660-A Gaming WIFI D4 - Cinebench R23
Windows 10 - mehr ist besser
ASUS ROG Strix B660-A Gaming WIFI D4
2078 Pkt.
27203 Pkt.
MSI MPG Z690 Edge WIFI DDR4
2089 Pkt.
27267 Pkt.
ASUS TUF Gaming Z690-Plus WIFI D4
2098 Pkt.
27298 Pkt.
ASUS ROG Strix Z690-E Gaming WIFI
2103 Pkt.
27304 Pkt.
Single-Core Multi-Core

1 Kommentar

Scottnup vor 46 Tagen

Hi all! This is a good site.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen