Turtle Beach Impact 700 Gaming Keyboard - Test/Review
Auf der gamescom 2014 in Köln hat Turtle Beach sein neues sowie umfangreiches PC-Gaming-Sortiment vorgestellt - darunter die Impact 700 Mech-Tastatur.
Von Christoph Miklos am 19.03.2015 - 03:41 Uhr

Fakten

Hersteller

Turtle Beach

Release

Februar/März 2015

Produkt

Tastatur

Preis

ab 182,16 Euro

Webseite

Media (16)

Fazit und Wertung

Verarbeitung
Anschlag
Extras
Preis
80%

Christoph meint: Teure und hochwertige Mech-Tastatur für anspruchsvolle Zocker!

Die neue Impact 700 von Turtle Beach kann problemlos mit der starken Konkurrenz (Razer, CM Storm, Ducky) mithalten. Für die mechanische Tastatur sprechen in erster Linie die spitzen Verarbeitungsqualität, der präzise Anschlag (Cherry MX Brown Switches) und auch die schicke Beleuchtung kann sich sehen lassen. Bei der Ausstattung punktet das Keyboard mit praktischen Audioanschlüssen (Headset) und einem vollwertigen USB 2.0 Hub. „Leider“ können diese Features nicht über den sehr hohen Verkaufspreis von knapp 190 Euro hinwegtäuschen. Diverse Mitbewerber (darunter QPAD) bieten gleichwertige Eingabegeräte für -etwas- weniger Geld an.

Richtig gut
  • hochwertige Verarbeitung
  • Rutschfestigkeit
  • präziser und taktiler Anschlag
  • kurzer Auslöseweg (2 mm)
  • anpassbare Beleuchtung
  • Mediafunktionen (Fn-Tasten)
  • NKRO per USB
  • USB-Hub und Audio-Anschlüsse
  • ausreichend langes Datenkabel
  • Lieferumfang (Tastenkappenabzieher und zusätzliche Tastenkappen)
Verbesserungswürdig
  • teuer
  • keine Makros und Profile
  • kein Display
  • keine Handballenauflage

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen