Testbericht

Verarbeitung
Der True Spirit 140 Power misst 155 x 171.2 x 53.4 mm (B x H x T; inkl. Lüfter) und bringt knapp 900 Gramm (mit Lüfter) auf die Waage. Die Oberseite des Kühlkörpers ziert eine schwarz eloxiertes Aluminium-Blende. Bei unserem Testmuster setzt Hersteller Thermalright auf ein klassisches Tower-Design. An Abführleistung mangelt es diesem Kühler nicht. Der Kühlkörper ist dabei mit 50 Lamellen aus Aluminium bestückt und erhält die Abwärme der zu kühlenden CPU von sechs 8 mm dicken Heatpipes (Kupfer). Serienmäßig wird der Kühler mit dem temperaturgeregelten (PWM) Thermalright Lüfter TY 147 ausgeliefert. Die Drehzahl beträgt in Abhängigkeit von der CPU-Temperatur 900 - 1.300 U/min (+/- 15%), woraus sich eine Förderleistung von 96 bis 125 m³/h ergibt. Für einen möglichst geräuscharmen Betrieb verfügt das Modell über sieben Lüfterblätter im speziellen „Torpedo“ Design, die zusammen mit den optimierten Flügeln und dem strömungsgünstigen Rahmendesign einen besonders effektiven und gleichzeitig auch sehr leisen Luftstrom bewirken.
Montage
Unser Testmuster verzichtet auf ein Pushpin-Montagesystem - stattdessen kommt ein Schraub-System zum Einsatz, welches eine sichere Lösung darstellt. Die Installation auf einer Intel Sockel 1156/1155/1150/1366/2011 Hauptplatine läuft wie folgt ab: Auf der Rückseite des Mainboards wird die Backplate positioniert und auf der Gegenseite müssen anschließend vier Schrauben eingedreht werden. Der gesamte Einbauprozess nimmt zirka 20 Minuten in Anspruch. Ein Ausbau des Mainboards ist nur dann notwendig, wenn kein Ausschnitt am Mainboardtray vorhanden ist. Der mitgelieferte Lüfter wird mittels Klammern montiert. Kompatibel ist der Kühler zu allen gängigen Sockeln von Intel und AMD (AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, 775, 1150, 1155, 1156, 1366 und 2011).
Hinweis bei der Montage: Der Kühler passt aufgrund der Höhe von 170 mm nur in Gehäuse, die mindestens 200 mm Breite aufweisen. Seitlich im Gehäuse angebrachte Lüfter müssen gegebenenfalls entfernt werden.
Ausstattung
Zum Lieferumfang gehören: ein PWM-Lüfter, Wärmeleitpaste, Montagesystem (AMD und Intel) und eine verständliche Montageanleitung.
Preisvergleich
Kühler - Preisvergleich (Stand: 04.04.2014)
günstigste Angebot laut www.geizhals.at
Thermalright HR-22 (ohne Lüfter)
72.99 €
Noctua NH-U14S
66.69 €
be quiet! Dark Rock Pro 3
65.43 €
Raijintek Nemesis
59.9 €
NZXT HAVIK 140
58.56 €
Alpenföhn K2
55.63 €
be quiet! Dark Rock 3
52.37 €
Deepcool Gamer Storm Lucifer (UVP)
40 €
Thermalright True Spirit 140 Power
39.84 €
Scythe Ashura
39.26 €
Scythe Mugen 4
35.49 €
Thermalright HR-02 Macho Rev. A
35.18 €
be quiet! Shadow Rock Slim
33.75 €

Kommentar schreiben