Fazit & Wertung

Christoph meint: Solide und preiswert!

Fazit von Christoph

Hand aufs Herz: Für knapp 17 Euro darf man sich keine High End Gaming Maus erwarten - auch nicht von Sharkoon. Was bekommt man also im Fall der neuen Skiller SGM2 geboten? Kurz gesagt: Eine saubere Verarbeitungsqualität, gute Rechtshänder-Ergonomie, schicke Beleuchtung und „solide“ Präzision. Einsteiger können also ruhig einen Blick riskieren. Alle anderen preisbewussten Zocker sollten eventuell mit der etwas teureren (und besseren) Sharkoon SHARK ZONE M52 liebäugeln.

Verarbeitung
8
Technik
7
Ausstattung
7
Handling
8
Preis
9

8

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • bunte Beleuchtung
  • angenehmes Gewicht
  • gutes Rechtshänder-Handling
  • Präzision reicht für Einsteiger aus
  • langes und flexibles Datenkabel
  • hohe Gleitfähigkeit
  • Preis
Contra
  • keine Software
  • nur bedingt geeignet für schnelle Bewegungen
  • Beleuchtung lässt sich nicht deaktivieren
  • nicht geeignet für Linkshänder

1 Kommentar

Mo um 04.02.2019 - 01:55

Seit wann lässt sich die Beleuchtung bitte nicht abschalten? Dafür gibt's extra die kleine Taste unter der Maus. Die Bedienungsanleitung sollte man vielleicht Mal lesen bevor man einen Test verfasst.

Kommentar schreiben