Praxis & Bedienung

Spieletauglichkeit
Der Input-Lag ist ein wesentlicher Aspekt für alle Spieler. So gibt dieser die Zeitdifferenz zwischen der Zuspielung des Signals und der eigentlichen Bildausgabe an. Mit 41.12 und 38.63 ms liegt der Input-Lag selbst ohne Overdrive im oberen Testfeld. Demnach sind rasante Actiontitel kein Problem für unser Testmuster. Bedienung
Der beleuchtete LED-Ring wird über ein kleines Drehrad an der Unterseite des Rahmens über ein eigenes Menü gesteuert. Leider ist es nicht möglich, die Beleuchtung via Software anzupassen oder aber den UltraGear-Monitor in eines der bewährten Beleuchtungskonzepte zu integrieren. Die eigentliche Monitor-Bedienung erfolgt über einen Vierwege-Stick. Positiv ist uns die übersichtliche und verständliche Menüstruktur des Monitors in Erinnerung geblieben.
Preis und Verfügbarkeit
Der LG UltraGear 38GL950G-B ist ab sofort für 1.500 Euro (Stand: 25.07.2020) im Handel erhältlich. LG gewährt eine Garantie von zwei Jahren auf den Monitor.
Der Lieferumfang sieht wie folgt aus:
1x Monitor mit Standfuß 1x Netzkabel 1x HDMI-Kabel 1x DisplayPort-Kabel

Kommentar schreiben