KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC LP - Test/Review (+Video)
Mit der GeForce GTX 1050 (Ti), die es wahlweise mit zwei (Non-Ti) oder vier Gigabyte (Ti) Grafikspeicher gibt, hat NVIDIA einen direkten Mitbewerber zur AMD Radeon RX460 am Start.
Von Christoph Miklos am 17.03.2017 - 15:06 Uhr

Fakten

Hersteller

KFA2

Release

Februar 2017

Produkt

Grafikkarte

Preis

ab 149,80 Euro

Webseite

Media (8)

Leistungsaufnahme

KFA² GeForce GTX 1050 Ti OC LP - Leistungsaufnahme
gesamte System ohne Monitor (gerundete Werte) - weniger ist besser
KFA² GeForce GTX 1050 Ti OC LP
111 Watt
232 Watt
AMD Radeon RX 480 (8GB)
176 Watt
443 Watt
NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB)
159 Watt
302 Watt
NVIDIA GeForce GTX 960 (4GB)
165 Watt
311 Watt
HIS Radeon RX 470 iCooler OC
160 Watt
412 Watt
Idle (Desktop) Load (Furmark)

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen