Verarbeitung & Lüfter

Verarbeitung
Der Dual-Tower-Kühler misst 118x160x126 mm (BxHxT; mit Lüfter) und bringt knapp 1.020 Gramm (mit Lüfter) auf die Waage. Unser Testmuster wird mit drei großen Heatpipes mit je acht Millimetern Durchmesser sowie vier Wärmerohren mit je sechs Millimetern Durchmesser ausgestattet. Die Kupferplatte beinhaltet zentral die drei großen und randständig je eine der kleineren Heatpipes. Jetzt wird es aber interessant: Über den zentralen 8-mm-Wärmerohren verbaut Gelid die zwei verbleibenden 6-mm-Heatpipes, so dass der Kühler insgesamt auf sieben Wärmerohre kommt. Hersteller Gelid hat die Aluminiumkühlrippen in den Kühlblöcken eloxiert. Lüfter
Serienmäßig wird der Kühler mit zwei 120-mm-PWM-Lüfter (Hydrauliklager) ausgeliefert. Die Drehzahl beträgt in Abhängigkeit von der CPU-Temperatur 750 - 1.600 U/min (+/- 15%). Laut Hersteller sollen die Fans maximal 26.7 db(A) „laut“ werden. Verarbeitungsmängel konnten wir bei unserem Testmuster nicht feststellen, was erneut für die hohen Qualitätsansprüche von Gelid spricht.

Kommentar schreiben