Antec Mercury M120 RGB - Test/Review
Pünktlich zum Hochsommer haben wir die neue Antec Mercury M120 RGB AiO-Wasserkühlung erhalten, die auf eine farbenfrohe RGB-Beleuchtung bei Pumpendeckel und Lüfter setzt.
Von Christoph Miklos am 27.07.2018 - 02:23 Uhr

Fakten

Hersteller

Antec

Release

Juni 2018

Produkt

Wasserkühlung

Preis

ab 85 Euro

Webseite

Media (11)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Leistung
Lautstärke
Montage
Kompatibilität
Ausstattung
Preis
90%

Christoph meint: Farbenfrohe AiO-Wasserkühlung zum fairen Preis!

Speziell für Anwender mit einem schmalen Geldbeutel oder einem kleinen Gehäuse liefert Antec die neue Mercury M120 RGB ab. Die preiswerte AiO-Wasserkühlung punktet mit einer sauberen Verarbeitungsqualität, guten Kühlleistung und einfachen Montage. Darüber hinaus überzeugt unser Testmuster durch eine leise Pumpe und eine schicke sowie anpassbare RGB-Beleuchtung (Lüfter und Pumpdeckel). Trotz leicht hörbaren Lüfters (ab mittlerer Geschwindigkeit) können wir bedenkenlos eine Empfehlung für unser Testmuster aussprechen.

Award

Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • ordentliche Kühlleistung
  • anpassbare RGB-Beleuchtung (Lüfter und Kühlerdeckel)
  • passt auf alle gängigen Sockeltypen drauf
  • einfache und sichere Montage
  • kompakt
  • ein PWM-Lüfter im Lieferumfang enthalten
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • Lüfter ab mittlerer Geschwindigkeit leicht hörbar
  • Kabelfernbedienung im Inneren des Systems

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen