ASUS ROG Strix Z590-I Gaming WIFI - Test/Review
Bereits einige Wochen vor dem offiziellen Launch der Intel Rocket-Lake-S-Prozessoren wurden die passenden Mainboards mit dem neuen Z590-Chipsatz in den Handel gebracht.
Von Christoph Miklos am 19.08.2021 - 04:18 Uhr

Cinebench 15

ASUS ROG Strix Z590-I Gaming WIFI - Cinebench R15
mehr ist besser
ASUS ROG Strix Z590-I Gaming WIFI
230 Pkt.
2676 Pkt.
MSI MPG Z490 Gaming Plus
230 Pkt.
2673 Pkt.
ASUS ROG Strix Z490-E Gaming
231 Pkt.
2675 Pkt.
Gigabyte Z490 Gaming X
230 Pkt.
2674 Pkt.
ASUS ROG Maximus XII Hero [WI-FI]
231 Pkt.
2675 Pkt.
ASUS ROG Maximus XIII Hero
230 Pkt.
2674 Pkt.
ASUS TUF Gaming Z590-Plus WIFI
230 Pkt.
2673 Pkt.
ASUS ROG Strix Z590-E Gaming WIFI
231 Pkt.
2676 Pkt.
Single Multi

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen