ASUS ROG Fusion II 500 - Test/Review
ASUS ROG hat seinem Fusion 500 Gaming Headset ein üppiges Update spendiert. Das „II“-Modell besitzt einen ESS-9280-QUAD-DAC, eine anpassbare RGB-Beleuchtung und Virtual 7.1-Surround.
Von Christoph Miklos am 28.04.2022 - 04:15 Uhr

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

März 2022

Produkt

Headset

Preis

ab 149 Euro

Webseite

Media (8)

Fazit & Wertung

Christoph meint: Gut klingendes Gaming-Headset!

Erneut großes Lob an die Ingenieure von ASUS, die auch mit dem neuen ROG Strix Fusion II 500 ein sehr gutes Gaming-Headset auf den Markt gebracht haben. Das Headset bietet einen exzellenten Klang (Stereo und Surround-Sound), einen spitzen Tragekomfort und eine schicke RGB-Beleuchtung. Auch in Puncto Bedienung (Bedienelemente und Software) gibt es an unserem Testmuster nichts zu bemängeln. Die neue Mikrofon-Lösung kann sich hören lassen, lässt aber noch Luft nach oben. Der Verkaufspreis von knapp 150 Euro geht angesichts der gebotenen Leistung und Qualität in Ordnung.

89%
Verarbeitung
8
Klang
10
Tragekomfort
9
Mikrofon
8
Anbindung
9
Preis
8
Richtig gut
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • hochwertiger QUAD-DAC
  • 7.1 Surround Sound
  • klare Höhen und Mitten
  • ordentlicher Bass
  • hoher Tragekomfort
  • gute Sprachqualität
  • Lieferumfang (USB-, Klinken-Kabel, USB-Adapter und zwei Ohrpolster-Varianten)
  • abnehmbares Kabel
  • auch geeignet für Konsolen
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • übersichtliche und umfangreiche Software
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • viel Kunststoff
  • Mikrofon -noch- nicht perfekt
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen