Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Mit der „Ultimate SU800“-Serie bringt ADATA SSDs mit 3D-NAND Speicher auf den Markt. Wir durften gleich zwei Modelle (256 und 512 Gigabyte) aus der neuen Serie auf den Prüfstand schicken. Über ADATA
ADATA Technology ist einer der weltweit größten Anbieter von DRAM-Modulen und von USB Flash Drives. ADATA produziert komplette Speicher-Lösungen, einschließlich Memory Cards, SSDs und portable Festplatten. ADATA Produkte genießen einen internationalen Bekanntheitsgrad und wurden unter anderem mit dem in Deutschland verliehenen iF Design Award sowie dem Red Dot Award, dem CES Best of Innovations Award, dem Japan Good Design Award, dem Best Choice Award der Computex und dem Taiwan Excellence Gold Award ausgezeichnet. Der Firmenslogan „Love, Life, Dreams“ verkörpert die Marke ADATA und deren Rolle, innovative Speicher-Produkte für Menschen in allen Lebenslagen zu entwickeln.
Datenblatt
• Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 520MB/s • NAND: 3D-NAND TLC Toggle (Micron) • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2258, 4 NAND-Kanäle • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Spacer für 9.5mm Bauhöhe • Herstellergarantie: drei Jahre
Preis: 122 Euro (512-GB-Modell; Stand: 08.11.2016)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Rampage V Extreme • Prozessor: Intel Core i7-5960X Extreme Edition @ 8x 4.0 GHz • Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX DIMM Kit 16GB, DDR4-2800 • Grafikkarte: 2x EVGA GeForce GTX 980 SLI • Prozessorkühler: EKL Alpenföhn K2 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound Blaster Z • Gehäuse: Corsair Graphite Series 760T • Laufwerke: Samsung Blu-ray DVD-/RW • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Monitor: ASUS MG279Q • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Kommentar schreiben