Fazit & Wertung

Christoph meint: Unterhaltsames Gruppen(!)-Spiel!

Fazit von Christoph

Machen wir es kurz und bündig: Es ist Super Mario Party - für die Switch eben. Die zahlreichen Minispiele machen nach wie vor Spaß und die Änderung am „Mario Party“-Modus ist ebenfalls erfreulich. Lob gibt es für die tolle Integration der neuen Joy-Cons und den reibungslosen Dual-Konsolen-Modus. Unverändert bleiben hingegen die Tatsachen, dass man Super Mario Party nur mit Freunden spielen sollte (oder online gegen echte Personen) und sich einige Minispielchen schnell abnützen.

Grafik
8
Sound
8
Bedienung
9
Spielspaß
9
Atmosphäre
8
Multiplayer
9
Preis/Umfang
9

9

Pro
  • bunte Mario-Optik
  • schön designte Spielbretter
  • stimmige Soundtracks
  • viele und abwechslungsreiche Minispiele
  • Koop-Modi
  • tolle Integration der Joy-Cons
  • intuitive Übersicht vor jedem Minispiel
  • drei Schwierigkeitsstufen
  • Minispiele einzeln auswählbar
  • 20 spielbare Charaktere
  • flüssiger Multiplayer
Contra
  • schwache Sprachausgabe (dt.)
  • leichtes Kantenflimmern
  • nur mit den Joy-Cons spielbar
  • teils unfaire Items (zum Beispiel goldene Röhre)
  • nur vier Spielbretter
  • überhaupt nicht für Solo-Spieler geeignet
Anforderungen
• Nintendo Switch Konsole
Getestet für
Nintendo Switch

Kommentar schreiben