Street Fighter V: Letzter Charakter für Staffel 5 angekündigt
Im Rahmen des digitalen „Street Fighter V Summer Update 2021” haben Direktor Takayuki Nakayama und Produzent Shuhei Matsumoto den fünften und letzten Charakter für Staffel 5 und somit den 45igsten Kämpfer in Street Fighter V in einem kurzen Gameplay-Video vorgestellt.
Von Christoph Miklos am 05.08.2021 - 04:12 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

PlayStation 4

PC

Publisher

Capcom

Entwickler

Capcom

Release

16.02 2016

Genre

Beat'em up

Typ

Vollversion

Pegi

12+

Webseite

Preis

ab 49,90 Euro

Media (34)

Im Rahmen des digitalen „Street Fighter V Summer Update 2021” haben Direktor Takayuki Nakayama und Produzent Shuhei Matsumoto den fünften und letzten Charakter für Staffel 5 und somit den 45igsten Kämpfer in Street Fighter V in einem kurzen Gameplay-Video vorgestellt.
Luke, ein neuer Charakter, wird sich im November 2021 der illustren Liste von Kämpferinnen und Kämpfern anschließen. Außerdem wurden der wandernde Einsiedler Oro und Rival Schools Biker Akira Kazama sowie eine neue Arena für den 15. August angekündigt.
Als brandneuer Charakter wird Luke dazu beitragen, die Welt von Street Fighter V zu erweitern und den Fans einen Blick in die Zukunft ermöglichen. Luke ist ein beweglicher, schneller Kämpfer. Gegner sollten sich vor seinen harten Schlägen in Acht nehmen. Weitere Informationen zur Hintergrundgeschichte und Details zum Gameplay werden vor der Veröffentlichung von Luke im November 2021 geteilt.

Nach einer langen Reise schließt sich Oro, der Wanderer aus Street Fighter III dem Kader in Street Fighter V an. In einer bescheidenen lila Robe von einem braunen Seilgürtel gehalten, ist Oro bereit, seinen Witz und seine Weisheit mit jedem zu teilen, der interessiert ist. Bekannt für seinen ausgewogenen Kampfstil behält er viele seiner ursprünglichen Moves bei und erweitert sein Repertoire in Street Fighter V um eine Handvoll neuer Tricks. So wird Oro zu einem immens mächtigen Kämpfer, den die Spieler meistern müssen.
Akira Kazama begann ihre Kampfspielkarriere in der Rival Schools-Serie, die 1997 begann, und gibt jetzt ihr mit Spannung erwartetes Street Fighter-Debüt. In Street Fighter V trägt Akira ihre charakteristische schwarze Biker-Ausrüstung und ist stolz darauf, der starke, leise Typ zu sein. Ihre besondere Stärke ist der Nahkampf, doch auch ihre Fernkampf-Fähigkeiten und viele neue Tricks lassen ihre Gegner in Street Fighter V zittern.
Neben dem spielbaren Charakter Akira ist „Rival Riverside“, die Neuinterpretation aus Akrias Rival School-Tagen, eine neue Street Fighter V-Arena. In der Nähe eines bekannten Flusses und der High School von Akira finden Duelle bei Sonnenuntergang statt und Kämpfer treffen viele bekannte Gesichter von damals.
Die Street Fighter™ V: Champion Edition ist digital und als Box-Version im Handel für das PlayStation®4 Entertainment System und digital für den PC als Steam-Version erhältlich. Oro, Akira und Luke können mit dem Street Fighter V Season 5 Character Pass oder Premium Pass erworben werden. Alle zusätzlichen Charaktere und Stufen können auch einzeln im Store oder gegen In-Game Kampfgeld erworben werden.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben