Fazit & Wertung

Christoph meint: Tolle AiO-Wasserkühlung trifft auf schlechte Lüfter!

Fazit von Christoph

Mit der Orcus liefert Raijintek eine erfrischend „neue“ AiO-Wasserkühlung ab. Dass der Hersteller die Pumpe bei den Schläuchen platziert, wirkt sich positiv auf die Lautstärke aus. Selbst bei 5.000 U/min arbeitet die Pumpe mit Keramiklager recht leise. Ebenfalls ein kleines Highlight: der schicke und praktische Strömungsanzeiger am Kühlkörper. Auch in Sachen Lieferumfang kann sich unser Testmuster sehen lassen: Ersatzflüssigkeit, RGB-Lüfter inkl. Control-Box und Fernbedienung. Die ordentliche Leistung und sichere Montage sprechen ebenfalls für die Orcus RGB. Kritik gibt es für die mitgelieferten Lüfter, die leider viel zu laut und wenig „potent“ sind. Daher: Wir empfehlen die Orcus Core (ohne Lüfter im Lieferumfang) mit guten Lüftern auszustatten - dann passt das Gesamtbild auch.

Verarbeitung
10
Leistung
9
Lautstärke
7
Montage
9
Kompatibilität
9
Ausstattung
10
Preis
8

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • ordentliche Kühlleistung
  • leise Pumpe mit Keramiklager
  • anpassbare RGB-Beleuchtung (inkl. Fernbedienung)
  • passt auf alle gängigen Sockeltypen drauf
  • einfache und sichere Montage
  • üppiger Lieferumfang
  • Strömungsanzeiger am Kühlkörper
  • Pumpe über den Schlauch entkoppelt
  • fairer Preis
Contra
  • laute und recht schwache Serienlüfter

Kommentar schreiben