Plextor M6V 256GB - Test/Review
Speziell für den Value-Bereich (preisbewusste Anwender) hat Plextor die neue M6V SSD-Serie vom Band laufen lassen.
Von Christoph Miklos am 09.09.2015 - 14:48 Uhr

Fakten

Hersteller

Plextor

Release

Sommer 2015

Produkt

SSD

Preis

ab 97,02 Euro

Webseite

Media (6)

Fazit und Wertung

Verarbeitung
Leistung
Preis
90%

Christoph meint: Gute SSD zum fairen Preis!

Mit der neuen M6V liefert Plextor eine sehr gute Value-SSD bzw. Upgrade-SSD ab. Für unser Testmuster sprechen neben der guten Alltags-Performance auch die saubere Verarbeitungsqualität und die moderate Leistungsaufnahme. Vor allem beim Lesen entfaltet der SI-Controller in Kombination mit dem 15-Nanometer MLC-Speicher von Toshiba sein volles Potenzial. Lediglich die Schreibwerte könnten etwas höher sein. Weniger begeistert waren wir erneut von der PlexTurbo-Softwarelösung, die nur auf dem Papier ein Geschwindigkeitsplus verspricht. Trotz kleiner „Patzer“ können wir eine Empfehlung für die M6V aussprechen - da das Gesamtbild überzeugt.

Award

Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • gute Performance
  • drei Jahre Garantie
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • könnte etwas flotter beim Schreiben sein
  • PlexTurbo-Software überzeugt nicht

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen