Pünktlich zu Deutschlands größter Gaming-Messe: High-end Gaming-Notebook Predator Triton 17 X und OLED-Gaming-Monitor Predator X27U jetzt erhältlich
Die ganze Gaming-Branche schaut in dieser Woche nach Köln. Passend zum Messestart hat Acer heute die Verfügbarkeiten gleich zwei seiner Predator Gaming-Geräte bekanntgegeben: das Triton 17 X Notebook und der X27U OLED-Monitor.
Von Christoph Miklos am 22.08.2023 - 17:26 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Acer

Release

1976

Produkt

Monitor

Webseite

Media (1)

Die ganze Gaming-Branche schaut in dieser Woche nach Köln. Passend zum Messestart hat Acer heute die Verfügbarkeiten gleich zwei seiner Predator Gaming-Geräte bekanntgegeben: das Triton 17 X Notebook und der X27U OLED-Monitor. Das Predator Triton 17 X bildet die Speerspitze im Gaming-Notebook-Portfolio und richtet sich dank seiner leistungsstarken Komponenten, die in einem schlanken, edlen Unibody-Gehäuse untergebracht sind, sowohl an Gamer als auch Kreative. Der Predator X27U Gaming-Monitor bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Gamer begeistern und ihr Gameplay auf ein neues Level heben. Das 27 Zoll große OLED-Panel mit 240 Hz macht garantiert in jedem Gaming-Set-Up eine gute Figur. Predator Triton 17 X: das leistungsstärkste Gaming-Notebook von Acer Das schlanke und leistungsstarke Predator Triton 17 X (PTX17-71) kombiniert ein minimalistisches Design mit den neuesten High-end Gaming-Komponenten. Es ist die ideale Wahl für Gamer und Kreativ-Profis, die ein schlankes, mobiles Powerhouse suchen, das grafikintensive AAA-Spiele und ressourcenintensive Kreativ-Apps bewältigen kann. Das Predator 17 X hat eine Bauhöhe von nur 2,2 cm und kommt in einem sandgestrahlten CNC-gefrästen Unibody-Gehäuse aus Metall. Edelstahl-Lautsprechergitter, diamantgeschliffene Highlights und eine feine Gravur in Form des Predator-Logos runden den Look ab.
Im Predator Triton 17 X finden sich einige der leistungsstärksten Komponenten auf dem Markt wieder, die es zu einem der schnellsten Notebooks für Gamer und Kreative macht. Es ist mit einem Intel® Core™ i9-13900HX Prozessor¹ und einer NVIDIA® GeForce RTX™ 4090 GPU ausgestattet. Bis zu 64 GB DDR5 5600Hz Speicher und bis zu 4TB PCIe Solid State Drives in RAID 0 runden das Paket ab.
Damit das Display die starke Performance auch optisch wiedergeben kann, kommt ein 43,2 cm (17 Zoll) großes WQXGA-Mini-LED-Display (AmLED)¹ mit einer Bildwiederholfrequenz von 250 Hz¹ zum Einsatz. Das Panel im 16:10-Format erreicht eine Spitzenhelligkeit von über 1.000 nits, deckt 100 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab, erfüllt die DisplayHDR™-Anforderungen¹ und besitzt ein hohes Kontrastverhältnis von 1.000:1. Das Display ist zudem Eyesafe®-zertifiziert und reduziert 80 Prozent des schädlichen blauen Lichts. NVIDIA® Advanced Optimus und NVIDIA® G-SYNC®¹ stabilisieren die Frames für ein vollständig ruckelfreies Gaming-Erlebnis.
Verbesserte Kühlung und Konnektivität Im Predator Triton 17 X kombiniert Acer leistungsstarke Komponenten mit seinen hochmodernen thermischen Lösungen. Eine Vapor Chamber beherbergt das performante Kühlsystem. So sind alle Komponenten des schlanken Gaming-Notebooks auch unter Volllast gut gekühlt. Acers Vortex Flow System wird durch ein Dreifach-Lüfter-Kühlsystem unterstützt, das zwei speziell entwickelte AeroBlade™ 3D-Lüfter der 5. Generation enthält. Dadurch erreicht das System einen um zehn Prozent höheren Luftstrom als die vorherige Generation des AeroBlade 3D-Lüfters. Das Predator Triton 17 X verfügt außerdem über Heatpipes, die durch flüssige Metall-Wärmeleitpaste auf der CPU unterstützt werden, um eine effiziente Wärmeübertragung und optimierte Leistung zu gewährleisten.
Das Predator Triton 17 X ist vollgepackt mit weiteren Premium-Features. Darunter eine Per-key RGB-Tastatur, ein Fingerabdruckscanner und ein Glas-Touchpad. Außerdem verfügt es über ein leistungsstarkes DTS:X Ultra Surround Sound-System mit sechs Lautsprechern, das beim Zocken, Filme gucken oder Musik hören für eine hochwertige Klangwiedergabe sorgt. Intel® Killer™ E3100G Ethernet und Intel® Killer™ Wi-Fi 6E AX1690i sichern eine verzögerungsfreie Konnektivität, während sich über diverse Anschlüsse verschiedene Peripheriegeräte und Zubehörteile leicht anschließen lassen. Thunderbolt™ 4 stellt blitzschnelle Verbindungen her und unterstützt zwei 4K-Displays oder ein einzelnes 8K-Display mit maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 40 Gb/s. Dabei lässt sich das Notebook mit bis zu 100 W laden. Auch mit dem SD 7.0-Kartenleser, der Geschwindigkeiten von bis zu 985 MB/s liefert, können große Datenmengen schnell übertragen werden.
Predator X27U: Leistungsstarker Gaming-Monitor Der Predator X27U verfügt über ein OLED-Panel mit einer beeindruckenden Performance, die selbst Hardcore-Gamer begeistern wird. Das 68,6 cm (27 Zoll) große WQHD-Panel (2.560 x 1.440) des Predator X27U mit 98,5 Prozent DCI-P3-Abdeckung ist ideal für professionelle Gamer, die ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät für den täglichen Gebrauch suchen. Der TÜV Rheinland EyeSafe-zertifizierte Monitor bietet eine Spitzenhelligkeit von 1.000 Nits und eine HDR10-Zertifizierung und liefert so eine erstaunlich lebensechte Grafik.
Der leistungsstarke Gaming-Monitor verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz und eine Pixelreaktionszeit von bis zu 0,01 ms in Kombination mit der AMD FreeSync™ Premium-Technologie, die ein Screen-Tearing-freies Gameplay ermöglicht. Außerdem ist der Monitor mit KVM-Switch ausgestattet, was ein müheloses Umschalten zwischen zwei PCs (Desktops und Notebooks) zulässt, ohne dass Tastatur und Maus gewechselt werden müssen.
Preise und Verfügbarkeiten Das Predator Triton 17 X (PTX17-71) ist ab sofort zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 4.299 EUR verfügbar.
Der Predator X27U ist ab sofort zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.099 EUR verfügbar.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben