NZXT Canvas 27F 165 - Test/Review
Der bekannte Gehäuse- und Netzteil-Hersteller NZXT erweitert sein Sortiment um den Canvas 27F 165 Monitor. Wir durften das 27er-Modell mit IPS-Panel, 165 Hertz und FreeSync Premium testen!
Von Christoph Miklos am 29.01.2024 - 15:17 Uhr

Fakten

Hersteller

NZXT

Release

Ende 2023

Produkt

Monitor

Preis

ab 219 Euro

Webseite

Media (9)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Bildqualität
Reaktionszeit
Ausstattung
Bedienung
Preis
90%

Christoph meint: Guter und preiswerter Allround-Monitor!

Auch der zweite Monitor von NZXT konnte uns überzeugen - vor allem im Bereich Preis/Leistung. Man bekommt für faire 219 Euro (inkl. Standfuß) einen wertig verarbeiteten und schlichten 27-Zoll-TFT geboten. Für die Gamer-Fraktion hat der Hersteller 165 Hertz, FreeSync Premium und eine niedrige Reaktionszeit springen lassen. Aber auch die Bildqualität kann sich sehen lassen: Das IPS-Panel bietet sehr schicke Farben und eine ordentliche Homogenität bei der Ausleuchtung. Lediglich die Helligkeit ist etwas zu gering ausgefallen. Auch haben wir einen HDMI 2.1 Anschluss vermisst (besonders ärgerlich für Konsolen-Spieler). Trotz dieser kleinen Kritikpunkte können wir eine Empfehlung für den Canvas 27F 165 aussprechen!

Award

Richtig gut
  • stabile und wertige Verarbeitung
  • keine Staubeinschlüsse oder Pixelfehler
  • sicherer Standfuß
  • sehr gute Bildqualität (Kontrast, klare Farben)
  • Blickwinkel
  • homogene Ausleuchtung
  • flotte Reaktionszeit
  • FreeSync Premium
  • 165 Hertz
  • VESA-Support
  • übersichtliches OSD / übersichtliche CAM Software
  • sämtliche Kabel im Lieferumfang enthalten
  • Preis
Verbesserungswürdig
  • Helligkeit könnte besser sein
  • kein HDMI 2.1
  • keine Höhenverstellung

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen