LITTLE NIGHTMARES II: Erzielt eine Millionen verkaufte Einheiten weltweit
In weniger als einem Monat nach der Veröffentlichung wurden mehr als eine Millionen Einheiten weltweit von LITTLE NIGHTMARES II verkauft.
Von Christoph Miklos am 11.03.2021 - 17:10 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Namco Bandai Games

Entwickler

Tarsier Studios

Release

11.02 2021

Genre

Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

ab 29,99 Euro

Media (12)

In weniger als einem Monat nach der Veröffentlichung wurden mehr als eine Millionen Einheiten weltweit von LITTLE NIGHTMARES II verkauft.
Damit ist es der erste von BANDAI NAMCO Entertainment Europe entwickelte Titel, dem dies in diesem Zeitraum gelungen ist. Dies bedeutet auch, dass das Little-Nightmares-Franchise nun mehr als fünf Millionen SpielerInnen erreicht hat - ein sehr wichtiger Meilenstein für dieses westlich geführte Franchise.

Entwickelt von Tarsier Studios, erschien LITTLE NIGHTMARES II am 11. Februar 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, Google Stadia sowie für PC. Das Spiel wird über ein Upgrade später in diesem Jahr auch für PlayStation 5 und Xbox Series X|S optimiert. LITTLE NIGHTMARES II wurde von Medien und SpielerInnen gleichermaßen gelobt.
Die Little-Nightmares-Reihe hat mit zwei Hauptspielen, dem Mobile-Game Very Little Nightmares (Android und iOS) und einem digitalen Comicbuch, das zusammen mit Plastiek (Android und iOS) entwickelt wurde, ein kontinuierliches Wachstum erlebt. BANDAI NAMCO Entertainment Europe investiert in die Fortsetzung dieses Wachstums, sowohl mit Spielen als auch mit anderen Unterhaltungsinhalten, um den dauerhaften Erfolg des Franchises zu gewährleisten.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben