LC-Power Platinum-Serie LC1200P - Test/Review
Hersteller LC-Power erweitert seine „Platinum“-Netzteilserie um ein 1.200 Watt Modell mit zwei nativen 16-Pin PCIe 5.0 Anschlüssen.
Von Christoph Miklos am 28.03.2023 - 05:54 Uhr

Fazit & Wertung

Leistung
Technik
Ausstattung
Temperatur
Lautstärke
Verarbeitung
Preis
95%

Christoph meint: Wertiges High-End-Netzteil zum fairen Preis!

Das neue Netzteil-Flaggschiff von LC-Power braucht sich definitiv nicht hinter der starken Konkurrenz zu verstecken. Für knapp 210 Euro gibt es nämlich nicht nur 1.200 Watt Gesamtleistung, sondern auch eine einwandfreie Technik, sehr gute Messwerte und einen tollen Wirkungsgrad. Lob gibt es auch für die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten (inkl. 2x 16-Pin PCIe 5.0) und das leise Kühlkonzept. Lediglich die recht kurze Garantiezeit trübt den ansonsten sehr positiven Eindruck etwas.

Award

Richtig gut
  • üppige Leistung
  • moderne und ausgereifte Technik
  • sehr hoher Wirkungsgrad
  • Verarbeitungsqualität
  • hochwertige Bauteile
  • Lötqualität
  • leiser Lüfter
  • zahlreiche Anschlüsse
  • 2x PCIe 5.0 Anschluss (nativ)
  • abnehmbare Kabelstränge (voll-modular)
  • Länge der Kabel
  • sämtliche Schutzschaltungen vorhanden
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • "nur" 3 Jahre Garantiezeit
  • keine semi-passiv Lüftersteuerung

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen