JoWooD muss den geplanten Release-Termin 25. März für das Add-On zu ArcaniA - Gothic 4 auf unbestimmte Zeit verschieben.
Hintergrund ist eine unklare Situation bezüglich der Rechte auf das Add-On mit dem BVT Fond, der die Entwicklung des Hauptspiels finanzierte.
Es ist unklar, ob das Spiel aufgrund vertraglicher Vereinbarungen in der aktuellen Form auf den Markt gebracht werden darf“, erklärt Stefan Berger, Business Development Manager JoWooD, „dies muss leider vor der Veröffentlichung noch geklärt werden“. Aufgrund dieses Umstandes gibt JoWooD nun offiziell bekannt, dass der Release des Add-Ons vorläufig „on hold“ gesetzt und auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Kommentar schreiben