EA SPORTS FC: Wird die offizielle Plattform für das UEFA eEURO-Turnier
EA SPORTS FC wird die offizielle Plattform für das eEURO-Turnier der UEFA.
Von Christoph Miklos am 08.12.2023 - 20:08 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Electronic Arts

Entwickler

Electronic Arts

Release

29.09 2023

Genre

Sportspiel

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Media (14)

EA SPORTS FC wird die offizielle Plattform für das eEURO-Turnier der UEFA. Das Turnier ist ein E-Sports-Wettbewerb, an dem die besten EA SPORTS FC-Spieler:innen Europas teilnehmen und die verschiedenen UEFA-Nationalmannschaften vertreten können.
Die eEURO ist ein jährlich stattfindender internationaler E-Sports-Wettbewerb, bei dem sich Spieler:innen in der europäischen Fußball-Elite der Nationalmannschaften messen können. Mehr als 50 UEFA-Nationalmannschaften haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Das UEFA eEURO 2024-Turnier beginnt im März 2024 mit Online-Qualifikationsturnieren. Im Juli 2024 findet dann das Finale um die virtuelle Europa-Meisterschaft statt.
Im Vorfeld der eEURO-Qualifikationsphasen werden die Nationalmannschaften einen esports-Profi auswählen, der sie während des gesamten Wettbewerbs vertritt. Jedes Land legt einen eigenen Auswahlmechanismus fest, wobei viele Länder Auswahlturniere veranstalten, die EA SPORTS FC 24 Spieler:innen die Chance bieten, für ihr Land anzutreten.
Für ausgewählte Länder werden im Januar 2024 an bestimmten Terminen Spieltage für Nationalmannschaftsauswahlturniere stattfinden, um zu ermitteln, welcher Profi für sie antreten wird.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben