Verarbeitung & Lüfter

Verarbeitung
Der Antec Komplett-Wasserkühler ist eine fertig befüllte Wasserkühlung, die ein geschlossenes Kühlsystem bildet. An Verarbeitung und Materialien der H20 K Series K120 RGB gibt es nichts auszusetzen. Der Radiator weist feine und stabile Kühlfinnen aus Aluminium auf und die Bodenplatte besteht aus gut wärmeleitfähigem Kupfer. Auf dem schwarzen Radiator mit Maßen von 169 x 120 x 27 mm (B x H x T) kann ein 120-mm-Lüfter mit 25 Millimeter Tiefe montiert werden. Die verbaute Pumpe mit Keramiklager arbeitet mit einer Geschwindigkeit von knapp 2.000 U/min.. Für optische Akzente sorgen die anpassbaren RGB-LEDs des Wasserblocks (Deckel) und Lüfters. Zwei flexible Schläuche mit 350 Millimeter Länge und Nylonummantelung verbinden den Radiator mit dem Kühlkörper, der die Kühlplatte und integrierte Pumpe enthält. Während Besitzer einer gewöhnlichen Wasserkühlung regelmäßig Wasser nachfüllen müssen und diese ab und an reinigen sollten, beschreibt Antec seine Fertig-Wasserkühlungen als wartungsfrei. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.
Lüfter und RGB-Beleuchtung
Bereits im Lieferumfang enthalten ist ein 120-mm-PWM-Lüfter (900-2000rpm, 20-36dB(A), 130.8m³/h). Der Lüfter verfügt über anpassbare RGB-LEDs, gummierte Ecken (Entkopplung vom Radiator) und bietet einen recht hohen statischen Druck. Die synchronisierbare RGB-Beleuchtung ist über adressierbare RGB-Header der Mainboards von ASUS, Asrock, MSI und Gigabyte möglich. Alternativ, sofern das Mainboard über keinen RGB-Header verfügt, kann man auch zum mitgelieferten RGB-Controller greifen.

Kommentar schreiben