ASUS ROG Strix Magnus Mikrofon - Test/Review
Für den professionellen Streamer und YouTuber präsentiert ASUS das neue USB-Mikrofon „ROG Strix Magnus“ mit Aura-Beleuchtung.
Von Christoph Miklos am 12.07.2017 - 15:55 Uhr

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

Juni 2017

Produkt

Mikrofon

Preis

ab 189 Euro

Webseite

Media (7)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Technik
Sprachqualität
Ausstattung
Preis
90%

Christoph meint: Klasse Gaming-Mikrofon!

Als Gelegenheits-Podcaster und Videosprecher habe ich mich sehr schnell in das neue ASUS ROG Strix Magnus „verliebt“. Neben der sehr guten Sprachqualität weiß vor allem die ordentliche Ausstattung zu gefallen. So lassen sich zum Beispiel per Schalter blitzschnell die Richtcharakteristiken ändern. Auch bietet das Standmikrofon eine schicke Beleuchtung und einen optionalen ENC-Modus. Last but not least sprechen auch die hochwertige Verarbeitungsqualität und der bombenfeste Stand für den Kauf unseres Testmusters. Gravierende Kritikpunkte konnten wir nicht feststellen.

Award

Richtig gut
  • hochwertige Verarbeitung
  • kompakte Maße
  • rutschfester Stand
  • abnehmbares USB-Kabel
  • sehr gute Sprachqualität
  • einfache Bedienung
  • Kopfhörer- und AUX-IN-Anschluss
  • schicke Beleuchtung
  • ENC-Modus
  • Plug&Play
Verbesserungswürdig
  • recht hoher Preis
  • ENC verfälscht die Stimme etwas

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen