ASUS ROG Moonstone Ace L - Test/Review
Für absolute Mousepad-Enthusiasten hat Hersteller ASUS, unter dem ROG-Label, das teure und exklusive Glas-Pad „Moonstone Ace L“ auf den Markt gebracht.
Von Christoph Miklos am 10.10.2023 - 15:30 Uhr

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

Q4 2023

Produkt

Mousepad

Preis

ab 120 Euro

Webseite

Media (6)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Oberfläche
Halt
Optik
Preis
90%

Christoph meint: DAS Flaggschiff-Mousepad am Markt!

Ja, das neue ROG Moonstone Ace L ist sehr teuer, schlecht bis gar nicht verfügbar, sehr groß und schwer. Aber ganz ehrlich? Das ist mir egal! Dieses Mousepad wurde für eine kleine und sehr spezielle Gruppe von Enthusiasten erstellt - und zu dieser zähle ich mich! Für weit über 100 Euro bekommt man eine erstklassige Verarbeitungsqualität und sensationelle Oberfläche (tolle Gleitfähigkeit und Präzision) geboten. Auch die hohe Rutschfestigkeit und Robustheit sprechen für die neuste Mausunterlage von ASUS.

Award

Richtig gut
  • top Verarbeitung
  • zeitloses und dezentes Design
  • extrem präzise und robuste Glasoberfläche
  • hohe Gleitfähigkeit
  • absolut rutschfest
Verbesserungswürdig
  • teuer
  • schwer
  • schlecht verfügbar

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen