AOC Agon AG271QX - Test/Review
In unserem heutigen Bericht werfen wir einen kritischen Blick auf den AOC Agon AG271QX Gaming-Monitor mit flotten TN-Panel und AMD FreeSync Technologie.
Von Christoph Miklos am 18.11.2016 - 15:17 Uhr

Fakten

Hersteller

AOC

Release

Oktober 2016

Produkt

Monitor

Preis

ab 495,01 Euro

Webseite

Media (6)

Fazit und Wertung

Verarbeitung
Bildqualität
Reaktionszeit
Ausstattung
Bedienung
Preis
90%

Christoph meint: Klare Empfehlung für AMD-Radeon-Zocker!

Als leidenschaftlicher Shooter-Zocker ist der AOC Agon AG271QX erste Wahl. Der sauber verarbeitete Monitor bietet eine extrem niedrige Reaktionszeit und die für Spieler sehr interessante hohe Hertz-Zahl (144). Dank AMD FreeSync Technologie gibt es auch kein nerviges Tearing mehr. Bei der Bildqualität setzt sich der AOC TFT leicht von der Konkurrenz ab - vor allem der hohe Kontrast kann sich sehen lassen. Auch die Ergonomiefunktionen sprechen für unser Testmuster. Kritikwürdig ist die geringe Blickwinkelabhängigkeit. Zusammengefasst kann man also sagen: Der Agon AG271QX ist ein gelungener Monitor für anspruchsvolle Spieler (vor allem wenn es um die Reaktionszeit geht).

Award

Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • gute Bildqualität (Kontrast, klare Farben)
  • bestens geeignet zum Spielen
  • 144 Hz
  • kein Tearing (AMD FreeSync)
  • ausreichend Anschlussmöglichkeiten (HDMI, DVI und DP)
  • niedriger Stromverbrauch
  • Höhenverstellung, VESA, Swivel-Funktion
  • USB-Ports
  • Headset-Halterung
Verbesserungswürdig
  • Blickwinkelabhängigkeit

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen