Es ist mehr oder weniger offiziell: AMD wird bereits am 07. Juli 2020 "neue" Ryzen 3000 Prozessoren in den Handel bringen.
Dabei handelt es sich um die Modelle Ryzen 9 3900XT, Ryzen 7 3800XT und Ryzen 5 3600XT.
Der Ryzen 9 3900XT verfügt über 12 Kerne und 24 Threads mit einer Taktfrequenz von 3,8/4,7 GHz und 70 MB Cache bei einem TDP von 105 Watt. Kostenpunkt: 499 US-Dollar.
Der Ryzen 7 3800XT bietet 8 Kerne und 16 Thread bei 3,9/4,7 GHz mit 36 MB Cache bei 105 Watt TDP und ist für 399 US-Dollar gelistet.
Der Ryzen 5 3600XT hat 6 Kerne, 12 Threads und eine Taktfrequenz von 3,8/4,5 GHz bei 95W TDP. Er wird 249 US-Dollar kosten.
Zudem wurde mit dem A520 ein neuer Chipsatz angekündigt, nachdem der B550 nun weltweit verfügbar ist.

Kommentar schreiben