Trackmania: Ist jetzt kostenlos für Konsolen und Cloud-Plattform verfügbar
Ubisoft gab heute bekannt, dass Trackmania jetzt auf Xbox One und Xbox Series X | S, PlayStation 4, PlayStation 5 spielbar ist. Spieler:innen können auch auf dem PC über Ubisoft Connect, Epic, Steam, Amazon Luna und Ubisoft+ auf das Spiel zugreifen.
Von Christoph Miklos am 15.05.2023 - 23:29 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Ubisoft

Entwickler

Nadeo

Release

01.07 2020

Genre

Rennspiel

Typ

Vollversion

Pegi

3

Webseite

Preis

39,99 Euro

Media (7)

Ubisoft gab heute bekannt, dass Trackmania jetzt auf Xbox One und Xbox Series X | S, PlayStation 4, PlayStation 5 spielbar ist. Spieler:innen können auch auf dem PC über Ubisoft Connect, Epic, Steam, Amazon Luna und Ubisoft+ auf das Spiel zugreifen.
Das legendäre Trackmania ist ab sofort für Konsolen erhältlich und bietet dank Crossplay und Cross-Progression weiterhin spannende Rennen für noch mehr Spielerinnen und Spieler. Seit der Erstveröffentlichung auf PC im Juli 2020 wurde das Spiel stetig um neue Funktionen erweitert, um die Freude am Rennsport zu verfeinern.

Trackmania bietet Spieler:innen ein einzigartiges direktes Rennerlebnis, bei dem sie auf mehr als 1.000 Strecken gegeneinander antreten und jeden Tag eine neue Bestenlisten erklimmen können. Spieler:innen können sich außerdem mit ihren Freunden in zwei verschiedenen Spielmodi, Rangliste und Royal, zusammenschließen und an täglichen wechselnden Wettbewerben teilnehmen. Mit jedem Fortschritt in den Rennen werden neue Prestige-Skins, Medaillen und Trophäen als Belohnungen freigeschaltet. Für Spieler:innen, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind, gibt es neben den vielen von der Community organisierten Events auch einen offiziellen E-Sports-Circuit.
Kreativität ist der Treibstoff der Trackmania-Community mit mehr als 2.000 von Spielerinnen und Spielern geteilten Auto-Skins, an denen sich alle erfreuen können. Darüber hinaus enthält der Konsolenstart einen Track-Editor, der speziell für die Konsolen entwickelt wurde sowie Hunderte neuer Blöcke für Gameplay und Design, die eine Sammlung von mehr als 3.000 Teilen vervollständigen. Es stehen neue, von Ubisoft-Spielen inspirierte, Bildersammlungen zur Verfügung, mit denen Ingame-Clubs erstellt und angepasst werden können.
Die Konsolenversion bietet die gleichen Editionen, wie die PC-Version: Mit einem kostenlosen Starter-Zugang, einem Standard-Zugang für 9,99 € im Jahr und einem Club-Zugang für 29,99 € im Jahr oder 59,99 € für drei Jahre. Die drei Modelle zielen darauf ab, den Spielvorlieben jeder Spielerin und jedes Spielers gerecht zu werden, von regelmäßig aktualisierten Inhalten bis hin zu vollständigen Anpassungsfunktionen und Wettbewerben auf Profi-Niveau.
Das Spiel macht außerdem nicht nur hinter dem virtuellen Lenkrad Spaß; Seit 2021 ist Trackmania mit 30 Millionen angesehenen Stunden das meistgesehene Rennspiel weltweit auf Twitch.
Mit der Veröffentlichung von Trackmania auf Konsolen wird die Community noch größer und kann gemeinsam den Spaß am Rennsport und der Verbesserung ihrer Fähigkeiten erleben.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben