The Witcher 3: Wild Hunt - kostenloses Next-Gen-Update erscheint am 14. Dezember - Zusatzinhalte für alle Plattformen angekündigt
CD PROJEKT RED gab heute bekannt, dass The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition am 14. Dezember 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erscheinen wird.
Von Christoph Miklos am 14.11.2022 - 23:12 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Bandai Namco

Entwickler

CD Projekt

Release

19.05 2015

Genre

Rollenspiel

Typ

Vollversion

Pegi

18+

Webseite

Preis

ab 49,90 Euro

Media (44)

CD PROJEKT RED gab heute bekannt, dass The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition am 14. Dezember 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erscheinen wird.
Die kommende Version des preisgekrönten Rollenspiels von CD PROJEKT RED wurde mit Blick auf die Leistung von Next-Gen-Konsolen und moderner PC-Hardware optimiert und wird Dutzende von visuellen, leistungsbezogenen und technischen Verbesserungen gegenüber dem Original enthalten. Dazu gehören unter anderem die Unterstützung von Raytracing, schnellere Ladezeiten auf Konsolen sowie eine Vielzahl von Mods, die direkt in das Spielerlebnis integriert sind. Zusammen mit neuen zusätzlichen Inhalten, die von der The Witcher-Serie von Netflix inspiriert sind, werden diese Inhalte nächste in einem speziellen REDstreams-Event auf Twitch vorgestellt, bei dem das Studio Gameplay aus der Next-Gen-Version des Spiels präsentieren wird.
Die Next-Gen-Version von The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition wird in digitaler Form für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich sein und alle bisher erschienenen kostenlosen DLCs sowie die beiden großen Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine enthalten. Darüber hinaus wird es als kostenloses Next-Gen-Update für alle Besitzer einer beliebigen Version des Spiels für PlayStation 4, Xbox One und PC zur Verfügung gestellt. Eine physische Fassung wird im Anschluss an die digitale Erstveröffentlichung erscheinen, ein genauer Termin wird noch bekanntgegeben.
Zusätzlich zur Next-Gen-Veröffentlichung erhalten die PlayStation 4-, Xbox One- und Nintendo Switch-Versionen ein Update, das zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen sowie zusätzliche Inhalte zum Thema Netflix-Witcher enthält. Infos dazu, inklusive dem Veröffentlichungstermin, werden in Kürze veröffentlicht.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben