The Last of Us Part 2: Release auf unbestimmte Zeit verschoben
Bereits im Oktober 2019 musste Sony den Release-Termin von The Last of Us Part 2 auf Ende Mai 2020 verschieben. Nun gibt es eine weitere Änderung am Verkaufsstart.
Von Christoph Miklos am 03.04.2020 - 07:27 Uhr - Quelle: Twitter

Fakten

Plattformen

PlayStation 4 Pro

PlayStation 4

Publisher

Sony

Entwickler

Naughty Dog Software

Release

19.06 2020

Genre

Action-Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Media (14)

Bereits im Oktober 2019 musste Sony den Release-Termin von The Last of Us Part 2 auf Ende Mai 2020 verschieben. Nun gibt es eine weitere Änderung am Verkaufsstart.
Heute teilte Sony Interactive Entertainment via Twitter mit, dass das PlayStation-exklusive Actionspiel vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben ist, ein Schicksal, dass das Spiel mit Marvel's Iron Man VR teilt, welches jetzt ebenfalls bis auf weiteres verschoben wurde.
Als Gründe für die erneute Verschiebung führte Sony logistische Probleme im Zuge der globalen Krise durch das Coronavirus an:
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben