Wöchentlich Neues

Vom 25. bis 28. April 2019 konnten Rennspielfans den Open-World-Racer The Crew 2 aus dem Hause Ubisoft kostenlos anspielen. Passend zu dieser Aktion wurde das dritte kostenlose Update „Hot Shots“ auf die Liveserver aufgespielt. Was dieses alles beinhaltet, haben wir kurz für euch zusammengefasst.
Mehr Abwechslung
Neue Inhalte sind bei Spielen immer gerne gesehen - so auch in The Crew 2. Mit „Hot Shots“ wurde das LIVE Summit eingebaut, einem wöchentlichen PvE-Wettbewerb, bei dem man neun Aktivitäten durchführt, um neue exklusive Fahrzeuge freizuspielen. Die Aktivitäten wurden aus der Streckenauswahl sowie den Lieblingsdisziplinen der Spieler ausgewählt, darunter Street Racing und Hypercar. Ein weiteres Highlight: Der Entwickler feiert das 110-jährige Bestehen der Marke Bugatti damit, dass der Luxusschlitten „Divo“, eines der sechs neuen Elitefahrzeuge, ab sofort freischaltbar ist.

Inhaber des Season Pass erhalten sieben Tage früheren Zugang zu zwei neuen Fahrzeugen, dem Mitsubishi Lancer Evolution X 2014 und den Chevrolet Corvette ZR1 2009. Zudem fügt das Update mehr als 40 neue Anpassungselemente hinzu, darunter farbigen Rauch, Reifen und Text-Emotes.
Fazit
„Hot Shots“ ist ein gelungenes sowie abwechslungsreiches Update geworden. Für lau bekommt man nicht nur einen motivierenden PvE-Wettbewerb, sondern auch ein paar flotte Luxuskarren sowie diverse Anpassungselemente. So kann es ruhig weitergehen mit The Crew 2!

Kommentar schreiben