Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge: Über eine Million verkaufte Exemplare
Publisher Dotemu (Teil der Focus Entertainment Group) und das Entwicklungsteam von Tribute Games, haben heute in Zusammenarbeit mit Nickelodeon bekannt gegeben, dass Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge nach nur einer Woche bereits über eine Million Kopien verkauft hat.
Von Tom Schmeckebier am 14.07.2022 - 17:41 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Dotemu

Entwickler

Tribute Games Inc.

Release

16.06 2022

Genre

Action

Typ

Vollversion

Pegi

3

Webseite

Media (13)

Publisher Dotemu (Teil der Focus Entertainment Group) und das Entwicklungsteam von Tribute Games, haben heute in Zusammenarbeit mit Nickelodeon bekannt gegeben, dass Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge nach nur einer Woche bereits über eine Million Kopien verkauft hat. Der von der Kritik gelobte kooperative Brawler ist für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One, sowie als Teil des Xbox Game Pass und PC Game Pass verfügbar.
Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge Features:
• Ikonische, von den 80er Jahren inspirierte Retro-Turtles-Brawler-Action auf modernen Plattformen.
• Lokaler und Online-Koop für bis zu sechs Spielerinnen und Spieler, mit April O’Neils und Casey Jones‘ TMNT-Beat-em-up-Debüt.
• Auf jeden Charakter zugeschnittene Attribute, Bewegungen und Animationen, die die jeweilige Persönlichkeit widerspiegeln und einen einzigartigen Vorteil im Kampf verschaffen.
• Wunderschöne Pixel-Renderings von typischen Schauplätzen wie Dimension X, Coney Island und mehr.
• Absolut fetziger OST, komponiert von Tee Lopes, mit den Kulturikonen Ghostface Killah und Raekwon, sowie einer speziellen version des TMNT-Titelsongs von Mike Patton von Faith No More.
• Fachmännisch ausgearbeitetes Plattform-Brawler-Gameplay von den Teams hinter Streets of Rage 4 und Panzer Paladin.
• Neu aufgenommene Sprachaufnahmen des ursprünglichen Turtles-Lineups. Cam Clarke kehrt als Leonardo zurück, Townsend Coleman als Michelangelo, Barry Gordon als Donatello und Rob Paulsen als Raphael
• Hoher Wiederspielwert durch die Herausforderung, alle sieben Charaktere zu meistern – und ein Gameplay, das jeden neuen Durchlauf zu einem intensiven Erlebnis macht

Kommentar schreiben