Street Fighter 6: A.K.I. zeigt ab dem 27. September ihre düstere Seite
Haltet eure Gegenmittel bereit, denn A.K.I., der neueste Charakter in Street Fighter 6, wird ab dem 27. September 2023 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und PC via Steam verfügbar sein.
Von Tom Schmeckebier am 31.08.2023 - 15:24 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

PC

Publisher

Capcom

Entwickler

Capcom

Release

02.06 2023

Genre

Beat'em up

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

ab 59,90 Euro

Media (10)

Haltet eure Gegenmittel bereit, denn A.K.I., der neueste Charakter in Street Fighter 6, wird ab dem 27. September 2023 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und PC via Steam verfügbar sein. A.K.I. wird der 20. spielbare Charakter nach der Veröffentlichung von Rashid im Juli. Ähnlich wie bei Rashid und allen zukünftigen DLC-Charakteren können die Spieler A.K.I.s Bösartigkeit in allen drei Modi von Street Fighter 6 erleben - World Tour, Fighting Ground und Battle Hub.

Der "A.K.I. Arrives!" Fighting Pass wird am 01. September ab 09:00 Uhr für eine begrenzte Zeit freigeschaltet, damit sich die Spieler*innen mit Gegenständen und anderen kosmetischen Inhalten im A.K.I.-Design für ihren neuen Lieblingscharakter ausstatten können.
A.K.I. bezieht einen Großteil ihrer vergiftenden Persönlichkeit und Inspiration von ihrem Meister F.A.N.G., der zum ersten Mal in Street Fighter™ V eingeführt wurde. Im Einzelspielermodus "World Tour" können die Spieler mehr über A.K.I.s Interesse an der bösen Shadaloo-Organisation erfahren und ihr dabei helfen, ihre Kräutermedizin in Tian Hong Yuan zu finden, einem neuen Ort, an dem die neue Meisterin getroffen und ihre tödlichen Moves für den eigenen Avatar erlernt werden können.
Zu den tödlichen Moves, die erlernt werden können, zählen unter anderem:
• Serpent Lash: Aus der Ferne lässt A.K.I. ihre Nägel wie eine Kette nach vorne fliegen und vergiftet so die Gegner, die sie trifft. Wenn sie einen Gegner trifft, der bereits vergiftet ist, löst eine Toxic Blossom eine Explosion aus und öffnet den Feind für Folgeangriffe.
• Nightshade Pulse: A.K.I. schickt eine Blase nach vorne, die auch Gegner vergiftet, die sie trifft. Sie kann die Blase mit Nightshade Chaser angreifen, um sie im Voraus platzen zu lassen, was den Wirkungsbereich vergrößert.
• Orchid Spring: A.K.I. platziert eine Giftpfütze vor sich, die Gegner, die in sie hineingehen, vergiftet.
• Sinister Slide: Mit diesem Move ist es möglich über den Bildschirm zu gleiten, um Bedrohungen auszuweichen, und sich ebenfalls nach vorne zu bewegen, um so Folgeaktionen wie Venomous Fang, Heel Strike, oder Entrapment auszuführen.
• Claws of Ya Zi: A.K.I.s Super Art der Stufe 3 durchsticht verschiedene Druckpunkte am Körper des Gegners und injiziert ein Gift, das von innen heraus gefährlich explodiert.
A.K.I. und ihr elegantes Outfit 2 werden für Besitzer des Year 1 Character Pass, der Deluxe Edition oder der Ultimate Edition am 27. September verfügbar sein. Mit einem Rental Fighter-Ticket, das ihr über den Fighting Pass erhaltet, könnt ihr sie eine Stunde lang ausprobieren.
Das Jahr 1 von Street Fighter 6 fängt gerade erst an, heiß zu werden, und die Spieler können sich im weiteren Verlauf noch auf neue Charaktere wie Ed und Akuma freuen.!
Tom Schmeckebier TS

Kommentar schreiben