Sennheiser: Macht aus Songklassikern ein Bilder-Rätsel
Heute ist der Feiertag des Emojis.
Von Christoph Miklos am 18.07.2020 - 06:29 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Sennheiser

Release

01.06.1945

Produkt

Kopfhörer

Webseite

Heute ist der Feiertag des Emojis.
Ins Leben gerufen hat den inoffiziellen Feiertag 2014 Jeremy Burge, Gründer von Emojipedia, einem englischsprachigen Online-Nachschlagewerk für die bunten Bildchen. An einem Tag im Jahr soll im Internet mal nicht so viel geredet und dafür umso mehr gelacht werden – dank der kleinen, süßen Piktogramme, die uns inzwischen so ans Herz gewachsen sind. Audiospezialist Sennheiser hat deshalb die Leidenschaft für Musik in ein Bilder-Quiz mit Ohrwurm-Garantie verwandelt und hat zusammen mit den Social-Media-Analysten von Talkwalker ermitteln lassen, welche Emojis unser Lieblingsthema dominieren: die Musik.

Wenn Internet-Nutzende in den vergangenen 13 Monaten weltweit etwas zum Stichwort Musik gepostet haben, kam am häufigsten ein weinendes Emoji vor 😭, mit einem gewissen Abstand gefolgt vom Tränen lachenden Smiley 😂. Auf Platz drei folgt eine rote Rose 🌹, Rang vier und fünf gehören dem Herz-Emoji in Lila 💜 und in Rot ❤️. Klare Message: Musik ist einfach ein sehr emotionales Thema, das zeigen die verwendeten Emojis ganz deutlich. Sennheiser hat sich natürlich gefragt, welche Instrumente und Geräte mit dem Stichwort Musik verbunden werden, wenn etwas zum Thema Musik gepostet wird. Die häufigsten Musikequipment-Emojis in den vergangenen 13 Monaten waren Kopfhörer 🎧, gefolgt von Gitarre 🎸 und Mikrofon 🎤 – also eine gute Mischung aus Musikmachen und Musikhören.
Wer einmal angefangen hat, Gefühle konsequent in Emojis zu auszudrücken, wird schnell merken, dass Unicode oft mehr als tausend Worte sagt. Sennheiser hat zum World Emoji Day 2020 großen Spaß daran gefunden, gegenseitig Songtitel ganz ohne Worte hin und her zu schicken. Entstanden ist ein unterhaltsames Emoji-Musik-Rätsel. Ein gutes Dutzend Songklassiker, die wirklich alle kennen, dargestellt ohne einen einzigen Buchstaben oder einen einzigen Ton Musik. Aber wer das Quiz durchspielt, hat mindestens einen Ohrwurm im Kopf – wenn nicht eine ganze Playlist!
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben