Razer: Mobile Gaming neu definiert mit dem Razer Kishi V2
Razer gibt heute die Markteinführung des Razer Kishi V2 für Android bekannt, eine iPhone-Version folgt später in diesem Jahr.
Von Christoph Miklos am 08.06.2022 - 21:10 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Razer

Release

1999

Produkt

Maus

Webseite

Media (1)

Razer gibt heute die Markteinführung des Razer Kishi V2 für Android bekannt, eine iPhone-Version folgt später in diesem Jahr. Der Kishi V2 leitet die nächste Generation des innovativen und preisgekrönten mobilen Gaming-Controllers ein, der Steuerung und Gameplay in Konsolenqualität auf das Smartphone bringt. Mit der steigenden Beliebtheit und dem unaufhaltsamen Wachstum von Cloud-basiertem Gaming auf mobilen Plattformen ist die Zukunft des Handheld-Gaming gefragter denn je und Razer bietet Spielern die einfachste Lösung, um jedes Spiel mit erstklassiger Steuerung zu erleben.
BRANCHENFÜHRENDE UPGRADES
Die Verbesserungen des Razer Kishi V2 nutzen die mehr als 16-jährige Produkterfahrung des Unternehmens im Bereich PC- und Konsolenspiele, um Handheld-Gaming neu zu definieren. Inspiriert von den preisgekrönten Wolverine V2-Konsolen-Controllern von Razer, verfügt der Kishi V2 über die gleichen hochwertigen Eingabemöglichkeiten mit brandneuen taktilen Microswitch-Tasten. Die neue Share-Taste ermöglicht es Spielern, Screenshots oder Videoclips aufzunehmen, um sie mit Followern und Freunden zu teilen. Der Kishi V2 führt zudem zwei Multifunktionstasten und die brandneue Razer Nexus-App ein. Dank dieser Verbesserungen steht der Kishi V2 für maximale Leistung beim Spielen der neuesten gestreamten AAA- oder Mobile-Games. Das Design des Kishi V2 wurde mit einer vereinfachten Bridge (Mittelteil) neu gestaltet, die nicht nur besonders stabil ist, sondern auch eine universelle Smartphone-Kompatibilität bietet. Unter Berücksichtigung der Ergonomie bietet der Kishi V2 einen bequemen Grip in einem tragbaren Formfaktor. Diese Designinnovationen bieten jedem mobilen Spieler eine bessere Zugänglichkeit und ein verbessertes Spielerlebnis. Der Kishi V2 wurde zudem für maximale Kompatibilität entwickelt und funktioniert mit aktuellen und kommenden Samsung- und Google-Pixel-Smartphones, die dieses Jahr auf den Markt kommen.
RAZER NEXUS APP
Der Razer Kishi V2 kommt mit der brandneuen und vollständig integrierten Razer Nexus-App daher. Auf Knopfdruck startet Razer Nexus und bietet schnellen Zugriff auf installierte Spiele, YouTube- oder Facebook-Streaming-Funktionen, eine Bibliothek für kompatible Spiele und Controller-Einstellungen.
ÜBER RAZER KISHI V2 FOR ANDROID
• Tasten: o Zwei klickbare Analog-Sticks o Ein mechanisches D-Pad o Vier Tasten o Zwei Trigger (L2/R2) o Zwei Bumper (L1/R1) o Zwei Multifunktionstasten (M1/M2) o Menu- und Options-Tasten o Share-Taste (benötigt Razer Nexus) o Razer Nexus App Launch-Taste o Beleuchtete Statusanzeige (Ladestatus) • Maße: Höhe: 47 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 117 mm • Gewicht: 284 g • Verbindung: USB-Typ-C • Aufladen des Smartphones: Pass-Through via USB-Typ C-Anschluss • Mobile App: Razer Nexus (ersetzt bisherige Kishi App) • Benötigt Android™ 9.0 Pie oder neuer. • Kompatibel mit: Razer Phone und Razer Phone 2, Samsung Galaxy S8 / S8+ / S9 / S9+ / S10 / S10+ / S20 Serie / S21 Serie / Note 8 / Note 9 / Note 10 / Note 10+, Google Pixel 2 / 3 / 4 / 5 / 6 und viele weitere Android-Geräte.
Preis & Verfügbarkeit
119,99 Euro (UVP) ab sofort

Kommentar schreiben