Phanteks PH-TC14PE Prozessorkühler - Test/Review
Der Kühler-Newcomer Phanteks präsentiert mit dem PH-TC14PE ein interessantes Stück Kühltechnik. Wie gut der High-End Cooler ist, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen!
Von Christoph Miklos am 24.11.2011 - 18:32 Uhr

Fazit und Wertung

Christoph meint: Idealer „Partner“ für hitzige Prozessoren!

Ohne große Startschwierigkeiten hat es das Unternehmen Phanteks geschafft, einen der vorderen Plätze in unserem Kühler-Roundup mit dem neuen PH-TC14PE zu belegen. Verarbeitungsqualität und Leistung bewegen sich auf einem extrem hohen Niveau. Auch puncto Geräuschentwicklung und Lieferumfang weiß der neue Kühler zu gefallen. Lediglich der happige Verkaufspreis könnte so manchen Interessanten abschrecken.

90%
Verarbeitung
10
Leistung
10
Lautstärke
9
Montage
9
Kompatibilität
9
Ausstattung
10
Preis
8
Richtig gut
  • Verarbeitungsqualität
  • top Leistung
  • leise Lüfter
  • passt auf alle gängigen Sockeltypen drauf
  • sicheres Montagesystem
  • üppiger Lieferumfang
  • schicke Optik
Verbesserungswürdig
  • Gewicht
  • Platzbedarf
  • Preis
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen