Die erste DLC-Erweiterung des PlayStation 4-exklusiven Action-Rollenspiels Nioh 2 ist ab sofort verfügbar.
Das umfangreiche DLC-Paket “Der Schüler des Tengu” bietet eine erweiterte Kampagne mit neuen Handlungssträngen sowie Haupt- und Nebenmissionen. Zudem beinhaltet der DLC neue Fähigkeiten, Schutzgeister, Rüstungen und Gegenstände sowie eine neue Waffe. Mit dieser können Spieler ihre Kampfkunst-Fähigkeiten verbessern und perfektionieren, um für die neuen Gegner, Yokai und Bosse gewappnet zu sein.

Zum Ende der Heian-Zeit wurde in Yashima eine große Schlacht geschlagen. Die Spielfigur besucht Yashima und findet einen Schrein mit einer mysteriösen Pfeife, die “Sohayamaru” genannt wird. Als sie diese untersucht, leuchtet die Pfeife hell auf, während im Hintergrund die Schatten lauernder Yokai sichtbar werden. Es stellt sich heraus, dass Helden, die Sohayamaru bei sich führen, in Kriegszeiten in die Schlacht ziehen, um dem Land den Frieden zurückzubringen.
Team Ninja plant, insgesamt drei umfangreiche DLC-Pakete für Nioh 2 zu veröffentlichen. Diese werden neue Handlungsstränge, Yokai, fiese Bosse, Schutzgeister, Fähigkeiten, Rüstungen und neue Waffen beinhalten. Darüber hinaus wird es weitere Schwierigkeitsgrade und mehr Endgame-Content geben, sodass die Kampagne noch umfassender wird.

Kommentar schreiben