Matrix 4: Kinostart 2021
Warner Bros. entwickelt bekanntermaßen eine Fortsetzung zur Science-Fiction-Kultreihe der Wachowskis.
Von Christoph Miklos am 14.12.2019 - 06:23 Uhr - Quelle: E-Mail

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Warner Bros. entwickelt bekanntermaßen eine Fortsetzung zur Science-Fiction-Kultreihe der Wachowskis. Jetzt steht auch ein konkreter Release-Termin fest: Matrix 4 kommt am 21. Mai 2021 in die Kinos.
Für Fans gibt es Keanu Reeves gleich im Doppelpack: Das Studio hat Neos Rückkehr ausgerechnet auf den gleichen Kinotag festgelegt, an dem der Actionstar als John Wick für den 4. Teil zurückkehrt.
Regisseurin und Drehbuchautorin Lana Wachowski wird Matrix 4 inszenieren, über die Handlung wird bislang noch nicht viel verraten. Fest stand jedoch von Anfang an, dass Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss erneut in ihre Rollen als Neo und Trinity schlüpfen werden.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben