Lost Ark: Großes Update mit neuer Klasse erscheint am 16. November
Amazon Games hat eine neue Ausgabe der Lost Ark-Akademie veröffentlicht, in der die fortgeschrittene Schnitterin-Klasse vorgestellt wird.
Von Christoph Miklos am 09.11.2022 - 14:53 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Amazon Games

Entwickler

Smilegate RPG

Release

11.02 2022

Genre

Online-Rollenspiel

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

F2P (ab 24,99 Euro)

Media (8)

Amazon Games hat eine neue Ausgabe der Lost Ark-Akademie veröffentlicht, in der die fortgeschrittene Schnitterin-Klasse vorgestellt wird. Die Klasse kommt am 16. November als Teil des monatlichen Updates ins Spiel. Der neue Blog-Post ist eine Einführung in die wichtigsten Talente und Mechaniken der Schnitterin. Spieler können die verstohlene Klasse jetzt schon auf dem privaten Testserver ausprobieren.
Die Schnitterin-Klasse besitzt drei Modi: Normal, Persona und Chaos. Wie andere fortgeschrittene Klassen, verfügt auch die Schnitterin über zwei einzigartige Gravuren, die unterschiedliche Merkmale der Klasse verbessern: Hunger fokussiert sich auf den Chaosmodus und Mondstimme auf den Persona-Modus. Die Klasse besitzt zudem Dolch-, Schatten- und Sturzflugfertigkeiten. Dolch und Schatten laden den Persona- und Chaosmodus auf, während Sturzflugfähigkeiten durch den Persona-Modus verstärkt werden.
Außerdem erhalten Spieler den Punika-Powerpass wenn sie Punikas Quest „Bervers Freund“ während oder vor Beginn des Fortschrittsevents abschließen. Im Powerpass ist Ausrüstung mit Gegenstandsstufe 1302 enthalten.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben