Lost Ark: Feiert Jubiläum mit Ingame-Event und Milestones aus Jahr 1
Ab heute feiert Amazon Games das einjährige Jubiläum von Lost Ark mit neuen Ingame-Events, wertvollen Belohnungen, Twitch Drops und vielem mehr.
Von Christoph Miklos am 10.02.2023 - 04:32 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Amazon Games

Entwickler

Smilegate RPG

Release

11.02 2022

Genre

Online-Rollenspiel

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

F2P (ab 24,99 Euro)

Media (2)

Ab heute feiert Amazon Games das einjährige Jubiläum von Lost Ark mit neuen Ingame-Events, wertvollen Belohnungen, Twitch Drops und vielem mehr. Im neuen Jubiläums-Event jagen Spieler Geburtstagskarten, die in ganz Arkesia verteilt wurden. Dadurch erhalten sie Ingame-Belohnungen wie Skins, Verbesserungsmaterialien, Kartenpakete und mehr.
Außerdem gibt es eine neue Infografik mit allen wichtigen Milestones aus Lost Arks erstem Jahr. Dazu zählen:
● 1,6 Milliarden Spieler-Tode ● 734,6 Millionen gesammelte Mokoko-Samen ● 313,2 Millionen gesehene Stunden auf Twitch ● 1928 Millionen PvP-Kills ● 30,6 Millionen gesammelte Inselherzen Amazon Games hat auch die Patch Notes für das Update diesen Monat veröffentlicht. Dazu zählen der neue Kontinent Rowen, in dem Spieler zwei zerstrittene Fraktionen treffen: Preigelli und Liebertane. Sie kämpfen um die purpurnen Juwelen, eine wertvolle Ressource in Arkesia. Am Ende der Rowen Weltquest entscheiden sich die Spieler für eine Fraktion im PvP in der offenen Welt. Der Kampf startet gerade erst und wird im März mit dem Tulubik-Schlachtfeld noch größer.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben