Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Mit dem „34UC79G-B“ bringt LG einen waschechten Gaming-Monitor auf den Markt. Was der 34-Zöllner leistet, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen! Über LG
Die Unternehmensgeschichte von LG Electronics war immer geprägt von dem Wunsch des Unternehmens, ein glücklicheres, besseres Leben zu schaffen.
LG Electronics wurde 1958 gegründet und war seitdem ein Wegbereiter für das moderne digitale Zeitalter – dank des technologischen Know-hows, das bei der Herstellung von Haushaltsgeräten, wie z. B. Radio- und Fernsehgeräten, erworben wurde. LG Electronics hat viele neue Produkte vorgestellt, neue Technologien angewandt, z. B. bei den Mobilgeräten und digitalen Fernsehgeräten des 21. Jahrhunderts, und fährt fort, seinen Status als internationales Unternehmen zu festigen.

Datenblatt
• Maße (mit Standfuß): 830,5 x 449,5 x 279,7 mm (B x H x T) • Maße (ohne Standfuß): 830,5 x 370,3 x 75,5 mm (B x H x T) • Gewicht (mit Standfuß): ca. 8,6 kg • Gewicht (ohne Standfuß): ca. 6,4 kg • Farbe: Schwarz / Rot • Ergonomie: Tilt: -5° / +20° Höhenverstellbarkeit: 120 mm • Display: Bildschirmdiagonale: 86,36 cm (34 Zoll) Seitenverhältnis: 21:9 Panel-Typ: AH-IPS-Panel (White-LED Backlight / FreeSync) Maximale Auflösung: 2.560 x 1.080 Pixel (UWHD) @ 144 Hz Farben: max. 16,7 Millionen Kontrastverhältnis (statisch): 1.000:1 Kontrastverhältnis (dynamisch): 5.000.000:1 Helligkeit: 300 cd/m² Reaktionszeit: 5 ms (Grau zu Grau) Betrachtungswinkel: 178° horizontal / 178° vertikal • Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 1x DisplayPort 1.2 1x USB 3.0 (Upstream) 2x USB 3.0 (Downstream) 1x Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke) • Energieverbrauch (Betrieb): 52 W • Energieverbrauch (Standby): max. 1,2 W • Energieverbrauch (AUS): < 0,3 W • Lautsprecher: 2x 7 Watt-Lautsprecher (MaxxAudio Surround) • Lieferumfang: 1x LG 34UC79G-B mit Standfuß 1x Externes Netzteil + Kabel 1x DisplayPort-Kabel 1x HDMI-Kabel 1x Handbuch auf CD 1x Treiber-CD 1x Kurzbedienungsanleitung • Energieeffizienzklasse: B auf einer EEK-Skala von A+++ (höchste) bis G (geringste Effizienz) gemäß der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission (EnVKV)
Preis: 700 Euro (Stand: 05.12.2016)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Strix X99 Gaming • Prozessor: Intel Core i7-5960X Extreme Edition @ 8x 4.0 GHz • Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX DIMM Kit 32GB, DDR4-2800 • Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 • Prozessorkühler: Alpenföhn Olymp • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound Blaster Z • Festplatten: 2x OCZ Vector 180 960GB • Gehäuse: Corsair Graphite Series 760T • Laufwerke: Samsung Blu-ray DVD-/RW • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: diverse Computerspiele und Blu-ray Filme

3 Kommentare

Nino um 06.12.2016 - 11:16

Greetigs! Danke für den Test. Eine eher generelle Frage dazu: mit was für einer Grafikkarte sollte man so einen AMD FreeSync 37Zöller befeuern, um in aktuellen Shootern bei angemessener Detaildichte ein zufriedenstellendes Spieleerlebnis zu haben?

Christoph Miklos (Website) um 06.12.2016 - 17:27

Hi Nino! Kommt eher auf die Auflösung an (WHQD oder 4K). Generell empfehle ich aber als Minimum eine RX 470 - Optimal RX 480 oder eine Fury.

Dirk um 21.04.2017 - 15:25

Der Monitor hat keine Lautsprecher! Habe den Monitor selbst. Gruß

Kommentar schreiben